Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 1

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feldwebel-/
Unteroffizieranwärterbataillon 1
— FA/UA–Btl 1 —
II
Wappen FA UA Btl 1.png
Internes Verbandsabzeichen
Aufstellung 1. April 2013
Land DeutschlandDeutschland Deutschland
Streitkräfte Bundeswehr
Organisationsbereich Bundeswehr Logo Heer with lettering.svg Heer
Unterstellung Unteroffizierschule des Heeres
Standort Sondershausen, Thüringen
Kommandeur
Kommandeur Oberstleutnant Stephan Podolski

51.3670110.87661Koordinaten: 51° 22′ 1,2″ N, 10° 52′ 35,8″ O

Das Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 1 (FA/UA–Btl 1) ist als eines von drei Feldwebelanwärter-/Unteroffizieranwärterbataillonen des Heeres in der Karl-Günther-Kaserne am Standort Sondershausen/Thüringen aufgestellt. Sein Hauptauftrag ist die Durchführung der Feldwebel- und Unteroffizieranwärterlehrgänge für die Feldwebel- bzw. Unteroffizieranwärter des Heeres.

Auftrag[Bearbeiten]

Neben einigen anderen Aufgaben ist der Hauptauftrag des Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillons 1 an dem Standort Sondershausen die Durchführung der Feldwebel- und Unteroffizieranwärterlehrgänge für die Feldwebel- und Unteroffizieranwärter des Uniformträgerbereichs Heer[1].

Ausbildung[Bearbeiten]

Die Ausbildungsdauer für die Feldwebel- und Unteroffizieranwärter beträgt sechs Monate und gliedert sich in drei Ausbildungsabschnitte.

  • Der Ausbildungsabschnitt 1 dauert neun Wochen und beinhaltet:
  • Der Ausbildungsabschnitt 2 dauert vier Wochen und wird als Truppenpraktikum bei dem jeweiligen zukünftigen Stammtruppenteil des Feldwebel-/Unteroffizieranwärters durchgeführt.
  • Der Ausbildungsabschnitt 3 dauert zwölf Wochen und findet im FA/UABtl statt. Er beinhaltet folgende Ausbildungsthemen:
    • Vertiefung des Ausbildungsabschnitts 1
    • Methodik der Ausbildung
    • Wahrnehmen erster Aufgaben als militärische Vorgesetzte in der Ausbildung.

Gliederung[Bearbeiten]

Das Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 1 gliedert sich wie folgt:

Geschichte[Bearbeiten]

Das Feldwebel-/Unteroffizieranwärterbataillon 1 ging personell u. a. aus dem aufgelösten Raketenartilleriebataillon 132 hervor.[2]

Am 28. Mai 2014 wurde auf dem Marktplatz von Sondershausen die erste Vereidigung von Feldwebel- und Unteroffizieranwärtern seit der Indienststellung des FA/UABtl 1 durchgeführt.[3]

Kommandeure[Bearbeiten]

Nr. Dienstgrad Name von bis
1 Oberstleutnant Markus Kankeleit 1. April 2013 16. April 2015
2 Oberstleutnant Ulrich Rölle 16. April 2015[4] 12. April 2018
3 Oberstleutnant Stephan Podolski 12. April 2018[5]

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.