Feedklärschlamm

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Feedklärschlamm ist eine Form radioaktiven Abfalls. Er entsteht, wenn Brennelemente aufgelöst werden. Diese Rückstände weisen hohe Aktivitätskonzentrationen und damit hohe Zerfallswärmeleistungen auf.[1]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. BfS - Abfallarten - Abfallarten. Abgerufen am 23. Juni 2017.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.