Fanny Steel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Fanny Steel ist eine rumänische Pornodarstellerin, die von 1996 bis 2003 vorwiegend in deutschen, aber auch in amerikanischen Pornofilmen auftrat. Durch ihre Darstellung in koprophilen Produktionen von SG Video erlangte sie erste Bekanntheit. Danach war sie in urophilen Produktionen wie der Uromania-Reihe wie auch in Mainstream-Hardcore-Produktionen zu sehen. Sie ist die ehemalige Frau von Pornodarsteller Titus Steel.

Sie ist in Filmen der Sperrgebiet Erotik-Reihe sowie der Oh-de-Toilette-Reihe zu sehen.

Filmauswahl[Bearbeiten]

  • 1997: Familie Flodder 5
  • 1997: Dr. F. Otze 3 (Video)
  • 1998: Das Mädchen Internat
  • 2001: Uromania 7
  • 2002: Uromania 8
  • 2002: Rampage 5
  • 2003: Tear My Clothes Off and Ass Fuck Me

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.