Dieter Puhl

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dieter Puhl (* 1957 in Altenholz) ist ein deutscher Sozialarbeiter, Diakon und Publizist.

Leben[Bearbeiten]

Dieter Puhl wuchs in einem christlich geprägten Elternhaus auf und ist gelernter Erzieher. Das Gymnasium verließ er ohne Abitur. In den 1970er Jahren ging er nach West-Berlin, um seine Ausbildung fortzusetzen.

Bis 2019 leitete Puhl die Berliner Bahnhofsmission am Zoologischen Garten, die er durch Medienauftritte (so etwa im Mai 2019 in der TV-Sendung Joko & Klaas gegen ProSieben) bundesweit bekannt machte.[1][2][3][4][5] In der Berliner Morgenpost hat er (Stand: 2021) eine eigene Kolumne.

Seit 2019 leitet Puhl die Stabsstelle für christliche und gesellschaftliche Verantwortung in der Berliner Stadtmission.[6]

Wegen seines öffentlichkeitswirksamen Engagements für Obdachlose erhielt er u.a. das Bundesverdienstkreuz.[7][8]

Puhl war spielsüchtig[9] und ist Vater einer Tochter.[10]

Weblinks[Bearbeiten]

Publikationen (Auswahl)[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Von der Bahnhofsmission zum Experten für Einsamkeit. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  2. Berlins Mr. Obdachlos Dieter Puhl (61) verlässt Bahnhofsmission am Zoo. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  3. Berliner Zeitung: Stadtmission: Ehemaliger Leiter Dieter Puhl gehört zu neuer Stabsstelle. Abgerufen am 23. Mai 2021.
  4. Interview: Dieter Puhl. Abgerufen am 29. Mai 2021.
  5. Obdachlosigkeit ist oft noch deutlich härter. RTL2-Dokumentation „Das Berlin Projekt“. Abgerufen am 2. Juni 2021.
  6. Dieter Puhl: Ein Thema, das man sich gern vom Leib hielt. 2. Januar 2021, abgerufen am 29. Mai 2021.
  7. Pressemitteilung: Bundesverdienstkreuz für Leiter der Bahnhofsmission am Zoo, Dieter Puhl – Berliner Stadtmission freut sich mit. Berliner Stadtmission, abgerufen am 23. Mai 2021.
  8. Lea Verstl: Bezirk ehrt Dieter Puhl mit Bürgermedaille. 19. Oktober 2020, abgerufen am 29. Mai 2021.
  9. Uta Keseling: Dieter Puhl über seine Spielsucht: „Es ging nicht ums Gewinnen“. 26. April 2021, abgerufen am 2. Juni 2021.
  10. Dieter Puhl: Heute wird die Wehmut kommen. 26. September 2020, abgerufen am 23. Mai 2021.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.