Deutsch-Französisches Kulturzentrum Nizza

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Template superseded.svg Dem Artikel oder Abschnitt fehlen Belege. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Das Deutsch-Französische Kulturzentrum Nizza (französisch Centre Culturel Franco-Allemand Nice) ist ein gemeinnütziges Projekt zur Förderung des europäischen Einigungsgedanken im Südosten von Frankreich. Gegründet 2015, wurde es 2016 in das Netzwerk der vom Goethe-Institut geförderten Deutsch-Französischen Kulturgesellschaften aufgenommen.

Geschichte[Bearbeiten]

Das Deutsch-Französische Kulturzentrum in Nizza (CCFA) wurde 2015 in Zusammenarbeit mit französischen und deutschen Partnern gegründet. Die Ville de Nice stellte dem regional ausgerichteten Kulturzentrum historische Räumlichkeiten im Herzen der Altstadt von Nizza zur Verfügung.

Das gemeinnützige Kulturzentrum ist ein Ort der deutsch-französischen Begegnung und des Dialogs. In Deutsch-Sprachkursen wird die am meisten gesprochene Muttersprache Europas gefördert. Veranstaltungen finden in Form von Diskussionsrunden, Vorträgen, Lesungen, Filmvorführungen und Gesangs- und Theaterabenden statt.

Im Rahmen des Projektes Mobiklasse[1] des Deutsch-Französisches Jugendwerk kamen im Schuljahr 2015/16 in Nizza und Umgebung mehr als 5.000 SchülerInnen in ihrem Schulalltag mit Deutschland und der Sprache Deutsch in Berührung.[2] [3][4]

Standort[Bearbeiten]

Das CCFA konnte 2016 historische Räumlichkeiten aus dem 18. Jahrhundert beziehen. In den berühmten Ponchettes in Nizza wurden mit Unterstützung privater Sponsoren und der Stadt Nizza ein denkmalgeschütztes Gebäude in der Altstadt zwischen Blumenmarkt und Mittelmeer renoviert und in Betrieb genommen. "Der Blick ist wohl der schönste aller Kulturzentren Europas."[5] Über den Dächern der Ponchettes führte bis in die 60er Jahre eine Spaziermeile mit Meerblick, die einzige ihrer Art in Frankreich.

Partner[Bearbeiten]

Deutsche Botschaft Paris, Goethe-Institut, Ville de Nice, Deutscher Akademischer Austauschdienst, Centre International de Formation Européenne.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.