Daniel Welbat

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.
Daniel Welbat (2010)

Daniel Welbat, Pseudonym Wellbad, (* 7. Mai 1989 in Hamburg) ist ein deutscher Regisseur und Musiker.

Werdegang[Bearbeiten]

Daniel Welbat ist der Sohn von Douglas Welbat und Katja Brügger. Bereits im Alter von 6 Jahren begann er eigene Kurzfilme zu drehen, seit seinem 8. Lebensjahr erhielt er Klavierunterricht.

Musik[Bearbeiten]

Nachdem Welbat den Klavierunterricht aufgehört hatte, lernte er mit 15 Jahren E-Gitarre spielen und nahm bei einem Klassenkameraden Unterricht. Über Jahre hinweg produzierte er unter dem Pseudonym Wellbad Lieder aus allen Musikrichtungen. Er gründete 2007 das Plattenlabel BlueCentral. 2009 schrieb er die Filmmusiken zum Kinofilm Vater Morgana, der 2010 in die deutschen Kinos kommen wird und zu dem Pilot der Internetserie Wittich.

Filmographie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.