Christoph Frey

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Christoph Frey (* 29. Oktober 1976 in Weiden in der Oberpfalz) ist ein Politologe und Geschäftsführer des DGB Region München.

Leben[Bearbeiten]

Christoph Frey studierte von 1997 bis 2003 an der Universität Regensburg und an der American University, Politikwissenschaft und Erziehungswissenschaft und schloss dieses als Master ab.

Von 2001 bis 2003 war er bei der Friedrich-Ebert-Stiftung, Regionalbüro Regensburg beschäftigt. 2003 war er bei Franz Schindler beschäftigt.[1][2]

Christoph Frey wurde am 11. November 1999 mit 95 Prozent der Stimmen der Delegierten der DGB-Gewerkschaften für fünf Jahre zum geschäftsführenden Vorsitzenden des DGB-Region München gewählt. Sein Vorgänger Helmut Schmid (*1935) trat bei der Wahl nicht mehr an.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]


Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)


Social Networks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.