Bundesverband der Personalmanager

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der 'Bundesverband der Personalmanager e.V. (BPM) ist die bundesweite, berufsständische Vereinigung für Personalmanager aus Unternehmen, Verbänden und Organisationen mit Sitz in Berlin. Der international ausgerichtete Verband wurde im September 2009 gegründet und vertritt seither die Interessen seiner Mitglieder. Aktuell zählt der Verband bereits rund 500 Mitglieder.

Bundesverband der Personalmanager e.V.
(BPM)
Zweck: Interessensvertretung
Vorsitz: Elke Eller
Gründungsdatum: September 2009
Sitz: Berlin
Website: www.bpm.de

Zielsetzung[Bearbeiten]

Der Bundesverband der Personalmanager sieht sich einerseits als Plattform, über die Erfahrungen und Wissen zu personalrelevanten Themen ausgetauscht werden können. Andererseits will er die Interessen seiner Mitglieder definieren, bündeln und gegenüber Politik, Wirtschaft und Öffentlichkeit vertreten. Außerdem hat der BPM es sich zum Ziel gesetzt, einheitliche Standards in der Aus- und Weiterbildung für Personalverantwortliche voranzutreiben. Der Verband ist die einzige personengebundene Vereinigung für Personalmanager in Deutschland. Der BPM vertritt ausschließlich hauptberuflich in Unternehmen, Verbänden und Organisationen tätige Personalverantwortliche. Headhunter und HR-Managementberater können nicht Mitglied des Verbandes werden.

Der Personalmanagementkongress[Bearbeiten]

Der BPM organisiert Fachveranstaltungen, auf denen aktuelle Themen im Personalbereich diskutiert und erörtert werden. Gemeinsam mit dem Magazin Human Resources Manager veranstaltet der Bundesverband der Personalmanager (BPM) einmal im Jahr den Personalmanagementkongress – eine internationale Fachtagung für aktuelle Trends und zentrale Themen des Personalmanagements. Dort referieren etwa 100 teils prominente Redner aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien zu unterschiedlichsten Themen aus dem Personalwesen.

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.