Boundary

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boundary
Boundary Band Shoot 2017-2.jpg
Allgemeine Informationen
Herkunft Wien, Österreich
Genre(s) Metal
Gründung 2017
Website www.boundary.at
Aktuelle Besetzung
Goran Pavlovic
Stefan Mair
Bernhard Sulyok
Chris Chalmer
Christian Brandstetter

Boundary ist eine fünfköpfige Metal-Band aus Wien, Österreich.

Geschichte[Bearbeiten]

Die Band wurde 2017 von Goran Pavlovic, Stefan Mair, Chris Chalmer, Bernhard Sulyok und Christian Brandstetter gegründet.[1] Im selben Jahr veröffentlichte man auf digitalem Weg die erste Single Better Off Dead, zu welcher ein Lyricvideo erschien.[2] Kurze Zeit später wurden als erste Konzerte ein Auftritt bei der Veranstaltungsreihe Kirchbach Hardcore und dem von der Wiener Metalband Dragony organisiertem Dragons Cry Festival in der Szene Wien bekanntgegeben.[3][4] Weiters folgten die Veröffentlichung des Musikvideos zu ihrer zweiten Single Overdose of Sin[5] und Auftritte auf dem Nova Rock[6][7] und dem Wiener Donauinselfest.[8]

Nachdem die Band erste Bühnenerfahrungen sammeln konnte, begab sie sich ins Studio, um das Overdose of Sin betitelte Debutalbum aufzunehmen, welches am 18. Jänner 2019 erschien[9] und bereits vor der Veröffentlichung gute Kritiken erhielt.[10] Als erste Single wurde City of Madness inklusive Musikvideo veröffentlicht.[11] Die dazugehörige Release-Show wurde im U4 abgehalten.[12] Kurze Zeit später wurde eine Frühjahrstour durch Südosteuropa angekündigt.[13]

Stil[Bearbeiten]

Boundary spielt eine Kombination aus Metal und Rock im Stile von Godsmack, Motörhead, Metallica, Black Label Society und Alice In Chains, die durch moderne Elemente wie u.A. gutturalem Gesang ergänzt wird.[14]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2019: Overdose of Sin (Album)

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Boundary bei Facebook

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.