Boiled Kilt

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Boiled Kilt
Boiled Kilt Promo 1998
Allgemeine Informationen
Genre(s) Thrash Metal, Heavy Metal, Hard Rock, Nu Metal
Gründung Juli 1995
Gründungsmitglieder
Stefan Waldek
Tobias Hellmann
Falk Johne
Mario Arnold
Thomas Rudolf
Ehemalige Mitglieder
Rhythmusgitarrist
Thomas Rudolf (1995–1996)
Bassgitarrist
Mario Arnold (1985–1996)
Rhythmusgitarrist
Friedrich Pohl (1996)
Falk Johne (1995–1999)

Boiled Kilt ist eine deutsche Metal-Band, die 1995 in Leipzig gegründet wurde. Die Band gehörte zu den erfolgreichsten Rockbands Leipzigs. Boiled Kilt begleitete Think About Mutation im Jahre 1996 auf deren Tour (D , A, CH) als Vorband und Sepultura im Jahre 2001 auf deren Deutschland-Tour als Vorband.

Bandgeschichte[Bearbeiten]

1995 (Anfänge)[Bearbeiten]

Im Frühjahr 1995 beschlossen Leadgitarrist Falk Johne, Schlagzeuger Tobias Hellmann und Sänger Stefan Waldek die Gründung von Boiled Kilt. Falk und Tobias spielten damals zusammen in der Musikgruppe Fast Jam und Falk kannte Stefan bereits aus Schulzeiten. Über Szenekontakte stiess Mario "Arnie" Arnold als Bassist hinzu und Falk's Schulfreund Thomas "Rudi" Rudolf. erste Bandproben fanden ab Somer 1995 in Leipzig-Grünau im Jugendzentrum Kirschberghaus statt. In den ersten Proben wurde hauptsächlich gejammt und es wurden einige Coverversionen von Think-About-Mutation und Metallica-Liedern intoniert. Recht zügig wurden die Titel des bereits im Dezember 1995 eingespielten Debütalbums Boiled Kilt bei Band-eigenen Label STAAT Records erarbeitet. Bereits im September 1995 erfolgte der erste Auftritt von Boiled Kilt in Leipzig im Anker im Rahmen eines BandWettbewerbes. Boiled Kilt erreichten hier den ersten Platz und durften im Oktober in Duisburg live beim deutschlandweiten Finale auftreten. Im Oktober/November 1995 begannen Gespräche mit dem Management der Leipziger Band Think About Mutation und deren Manager Uwe Schmidt, um diese erfolgreiche Musikgruppe als Vorband auf deren 1996er Hellraver-Tour begleiten zu dürfen. Erste gemeinsame Auftritte als fanden im November und Dezember in Berlin (Knaack-Club) und in Dresden (Scheune) statt.

1996[Bearbeiten]

 
"Hellraver Tour 1996" frontpage
 
"Hellraver Tour 1996" backpage

Vom 19.04.1996 bis 26.05.1996 fand die bis dahin längste Tour der Band Think About Mutation statt [1] . Als Co-Headliner fungierten die Schweizer Electrorocker Swamp Terrorists. Boiled Kilt durften nun auch die komplette Tour als support begleiten. Nach knapp 9 Monaten Bandbestehen war dies der nächste große Schritt in der Bandentwicklung. Diese Tour dauerte 6 Wochen und führte die Band neben der Heimat Deutschland in Länder wie Schweiz, Tschechien, Luxemburg und Österreich. Für Boiled Kilt bedeutete diese Tour eine erste solide Basis für die zukünftige Booking Arbeit für die Band. Erstmals waren Boiled Kilt umfassend überregional präsent.


Diskografie[Bearbeiten]

  • 1995: Boiled Kilt
  • 1996: 1996
  • 1998: Stay Blind

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]


  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.