Bildungsakademie Konstanz

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Bildungsakademie Konstanz ist ein Unternehmen der Handwerkskammer Konstanz und bietet Bildungsdienstleistungen speziell für das Handwerk.

Inhaltsverzeichnis

Allgemein[Bearbeiten]

Es gibt im gesamten Kammerbezirk Konstanz (Landkreise Konstanz, Rottweil, Schwarzwald-Baar-Kreis, Tuttlingen und Waldshut) mit rund 12.000 Mitgliedsbetrieben drei Bildungsakademien, neben Konstanz noch Waldshut und Rottweil mit jeweils unterschiedlichen Schwerpunkten. Derzeit ist eine neue Bildungsakademie in Singen im Bau, die ab 2012 das Haus in Konstanz ersetzen wird. Leiter der Bildungsakademie Konstanz ist Peter Neubauer.

Schwerpunkte[Bearbeiten]

Die Bildungsakademie in Konstanz bietet neben der Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) auch Meisterkurse und Weiterbildungen an. Kurse speziell für Frauen, wie etwa B-T-A, Business Training für Akademikerinnen, oder BESS, Business English und Soft Skills, die den Wiedereinstieg in den Beruf erleichtern sollen, ergänzen das Portfolio der Bildungsakademie.

Auszubildende absolvieren in der Bildungsakademie die überbetriebliche Ausbildung (ÜBA) in den Berufen Anlagenmechaniker, Bürokaufleute, Elektroniker, Informationselektroniker, Metallbauer, Feinwerkmechaniker, Kfz-Mechatroniker, Klempner und Karosseriebauer.

Meistervorbereitung[Bearbeiten]

Die Meistervorbereitung gibt es für


Darüber hinaus wird in Konstanz gewerksübergreifend die Meistervorbereitung Teile III (Wirtschaft und Recht) und IV (Berufs- und Arbeitspädagogik) angeboten.

Jeder Meisterschüler erwirbt mit dem erfolgreichen Abschluss des Kurses praktische Fähigkeiten, aktuelle Techniken und betriebswirtschaftliche Kenntnisse für die Berufspraxis und Betriebsgründung.

Ergänzend zu der Meistervorbereitung gibt es Spezialisierungsangebote, beispielsweise Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten, Öffnungstechniken, Abgasuntersuchung Prüflehrgänge oder auch Managementassistent/in im Handwerk. Zudem noch mehrere Basiskurse zum Thema Schweißen oder Maschinenkurse. Die Palette der Weiterbildungsangebote wird ständig aktualisiert und erweitert.


Weblinks[Bearbeiten]