Bibo Loebnau

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bibo Loebnau (* 25. Oktober 1963 in Bremen) ist Autorin und leitet eine PR-Agentur.

Inhaltsverzeichnis

Wirken[Bearbeiten]

Nach journalistischer Ausbildung und Stationen in Printmedien hat Bibo Loebnau elf Jahre lang die Show-PR für SAT.1 betreut, unter anderem Hape Kerkeling, Harald Schmidt, Anke Engelke, Kai Pflaume und Christoph Maria Herbst. Seit Anfang 2008 leitet sie ihre eigene PR-Agentur bibopr, mit der sie unter anderem die Pressearbeit zu den Filmen Ein Mann, ein Fjord! und Horst Schlämmer – Isch kandidiere! gemacht hat.

2009 erschien ihr erster Roman Zoe - Sind denn alle netten Männer schwul?! im Eichborn Verlag.[1]

2010 arbeitet Bibo Loebnau über die Geschichte der legendären Diskothek Dschungel (1978-1993 in Berlin-Schöneberg), die auch in ihrem Roman eine entscheidende Rolle spielt.

Bibo Loebnau lebt in Berlin.

Bücher[Bearbeiten]

PR[Bearbeiten]

  • Ein Mann, ein Fjord! (2008) - ZDF
  • Horst Schlämmer - Isch kandidiere! (2009) - Kinofilm

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.