Better Days Not Included

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Better Days Not Included
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/keine Art von Donots

Veröffent-
lichung(en)

1999

Label(s) Supersonic Records / Burning Heart Records

Format(e)

CD, LP

Genre(s)

Alternative Rock

Titel (Anzahl)

12

Laufzeit

46:54

Besetzung
  • Gitarre, Gesang: Guido Knollmann
  • Gitarre, Gesang: Alexander Siedenbiedel
  • Bass, Gesang: Jan-Dirk Poggemann

Produktion

Uwe Hoffmann

Studio(s)

  • Casa Pepe Studio (Javea, Spanien)
Chronologie
Tonight's Karaoke Contest Winners Better Days Not Included Pocketrock

Better Days Not Included ist das dritte Studioalbum der Donots. Es erschien am 7. Juni 1999 als Limited Edition mit den zwei Bonussongs Ashes und Embrace and Price und als „normale“ Albumversion. Es ist das erste Album, das auf Supersonic Records (Sony BMG) veröffentlicht wurde. Die Songs You Cannot, Wordplay und True Faith wurden bereits auf dem Vorgänger Tonight's Karaoke Contest Winners veröffentlicht.

Singles[Bearbeiten]

Die erste, im Januar 2009 erschienene, Single der Donots war Outshine The World und man war damit auch erstmals in Radio und Fernsehen zu hören.

Tracklist[Bearbeiten]

  1. Intro – 0:23
  2. Nothing Left – 3:09
  3. You Cannot – 3:17
  4. Outshine The World – 3:30
  5. The Story So Far – 4:45
  6. Suitcase Life – 4:02
  7. True Faith – 4:11
  8. Wordplay – 3:47
  9. 16 Tons – 3:50
  10. Cranky Person – 3:14
  11. Static – 3:21
  12. The One Song – 3:41
  13. Got Some Nerve – 5:51

Weblinks[Bearbeiten]