Bertram Triebel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bertram Triebel (* 1982 in Eisenach) ist ein deutscher Historiker.

Inhaltsverzeichnis

Leben[Bearbeiten]

Triebel studierte von 2002 bis 2009 an den Universitäten Leipzig und Nancy Mittlere und Neuere Geschichte, Politikwissenschaft und Journalistik. 2013 promovierte er an der TU Bergakademie Freiberg. In seiner Dissertation beschäftigte sich Triebel mit der SED an der Bergakademie Freiberg.[1] Seit August 2016 erforscht er die Geschichte der Thüringer CDU in der SBZ/DDR.[2] Triebel arbeitet im Auftrag der „Unabhängigen historischen Kommission zur Geschichte der CDU in Thüringen und in den Bezirken Erfurt, Suhl und Gera von 1945 bis 1990“ unter Vorsitz des Historikers Jörg Ganzenmüller.

Publikationen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.