Bermudadreieck (Band)

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bermudadreieck
v.l.n.r.: Gabriel Rothley, Sebastian Biewer, Sebastian Schmitt, Julius Biewer
v.l.n.r.: Gabriel Rothley, Sebastian Biewer, Sebastian Schmitt, Julius Biewer
Allgemeine Informationen
Herkunft Deutschland
Genre(s) Punkrock, Ska-Punk
Gründung 2008
Website www.bermudadreieck-band.de
Aktuelle Besetzung
Gitarre, Gesang
Sebastian Biewer
Bass, Trompete, Gesang
Julius Biewer
Lead-Gitarre
Gabriel Rothley
Schlagzeug
Sebastian Schmitt

Bermudadreieck ist eine deutsche Band, die im Jahr 2008 gegründet wurde. Die Gruppe wird den Stilrichtungen Punkrock, Ska-Punk und Alternative zugeordnet.

Geschichte[Bearbeiten]

Nach der Gründung im Jahr 2008 und einer schwierigen Anfangsphase mit einigen Besetzungswechseln konnte sich die Band nach ausgiebigen Touren im Südwesten Deutschlands etablieren. Mittlerweile sind sie fester Bestandteil der saarländischen Musikszene. Nach der im Februar 2014 erschienen EP Bermudadreieck folgte im Juli 2014 das Debütalbum Freizeit. In den darauffolgenden Touren 2014 und 2015 konnten sie Auftritte u.a. im Vorprogramm von Die Kassierer, Blackout Problems und Fahnenflucht absolvieren.

Stil[Bearbeiten]

In ihrer Musik vereinen sie Elemente aus Punkrock und Ska mit deutschen Texten. Dabei stehen Melodie und tanzbare Rhythmen im Vordergrund. Die Texte handeln einerseits von Partys, guter Laune und Urlaub, andererseits behandeln sie auch politische und sozialkritische Themen.

Diskografie[Bearbeiten]

EPs

  • 2014: Bermudadreieck

Alben

  • 2014: Freizeit

Singles

  • 2015: Lass uns so tun

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Bermudadreieck bei Facebook
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.