Bahnhof Kampen Zuid

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kampen Zuid
Bahnhof Kampen Zuid (2014)
Bahnhof Kampen Zuid (2014)
Daten
Bauform Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung Kpnz
Eröffnung 9. Dezember 2012
Architektonische Daten
Architekt Tjerk van de Lune
Lage
Stadt/Gemeinde Kampen
Provinz Overijssel
Staat Niederlande
Koordinaten 52° 32′ 3″ N, 5° 54′ 57″ O52.5341675.915833Koordinaten: 52° 32′ 3″ N, 5° 54′ 57″ O
Eisenbahnstrecken
Liste der Bahnhöfe in den Niederlanden
i16i16i18

Der Bahnhof Kampen Zuid ist ein Bahnhof im Süden der niederländischen Stadt Kampen an der sogenannten Hanzelijn.

2007 wurde mit dem Bau der Hanzelijn begonnen, einer Bahnverbindung zwischen Lelystad und Zwolle. Ende 2012 wurde der neue Bahnhof Kampen Zuid eröffnet. Der Bahnhof wurde von Tjerk van de Lune von StudioSk entworfen. Die Gemeinde Kampen plant, das Gebiet um dem Bahnhof am Südrand der Stadt städtisch zu entwickeln.

Es wird erwartet, dass zirka 3150 Personen den Bahnhof täglich nutzen. Ab 2012 sollten vier Nahverkehrszüge pro Stunde halten, zwei in die Richtung Dronten und zwei Richtung Zwolle.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.