Bahnhof Köln-Müngersdorf Technologiepark

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bahnhof Köln-Müngersdorf Technologiepark
S-Bahn-Station Müngersdorf Technologiepark
S-Bahn-Station Müngersdorf Technologiepark
Daten
Betriebsstellenart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 2
Abkürzung KKMT
Kategorie 4
Eröffnung 15. Dezember 2002
Profil auf Bahnhof.de 5335
Architektonische Daten
Baustil ICA
Lage
Stadt/Gemeinde Köln
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 50° 56′ 54″ N, 6° 53′ 17″ O50.9483466.888186Koordinaten: 50° 56′ 54″ N, 6° 53′ 17″ O
Eisenbahnstrecken
Bahnhöfe in Nordrhein-Westfalen
i16i16i18

Bahnhof Köln-Müngersdorf Technologiepark ist ein S-Bahn-Haltepunkt am Schnittpunkt der Kölner Stadtteile Vogelsang, Bickendorf, Ehrenfeld und Müngersdorf[1] und hat einen direkten Anschluss an den Hauptbahnhof Köln. Er wurde insbesondere zur Anbindung der neugeschaffenen Gewerbegebiete in der Umgebung eingerichtet.

Er hat kein eigenes Empfangsgebäude. Es gibt jedoch für den Nah- und Fernverkehr Fahrkartenautomaten am Bahnhof. Direkt unter dem Bahnhof befindet sich eine Haltestelle der KVB-Buslinie 140, in der Nähe sind Haltestellen der Linien 141 und 143.

Zustand[Bearbeiten]

Am Bahnhof führen eine Güterverkehrsstrecke, die Fernverkehr- und ICE-Strecke Köln-Aachen sowie die S-Bahn-Strecke Köln-Düren vorbei.

Fahrplan[Bearbeiten]

Die S-Bahn fährt montags bis freitags tagsüber im 20-Minuten-Takt, sonst im 30-Minuten-Takt:

Linie Linienbezeichnung Linienverlauf
S 12 S-Bahn Rhein-Ruhr Düren – Horrem – Köln - Bahnhof Köln-Müngersdorf Technologiepark – Troisdorf – Siegburg – HennefAu
S 13 S-Bahn Rhein-Ruhr (Horrem –) Köln Hansaring - Bahnhof Köln-Müngersdorf Technologiepark – Köln – Köln/Bonn Flughafen – Troisdorf

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.