Bahnhof Ehlershausen

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ehlershausen
Bahnübergang und Bahnhofsgebäude
Bahnübergang und Bahnhofsgebäude
Daten
Betriebsstellenart Durchgangsbahnhof
Bahnsteiggleise 2
IBNR 8001687
Kategorie 5[1]
Eröffnung 1845
Lage
Stadt/Gemeinde Burgdorf (Hannover)
Ort/Ortsteil Ramlingen-Ehlershausen
Land Niedersachsen
Staat Deutschland
Koordinaten 52° 31′ 26″ N, 10° 1′ 47″ O52.523910.0297Koordinaten: 52° 31′ 26″ N, 10° 1′ 47″ O
Eisenbahnstrecken

Bahnstrecke Lehrte–Celle (KBS 360.6.7[2])

Bahnhöfe in Niedersachsen
i16i16

Der Bahnhof Ehlershausen ist ein Durchgangsbahnhof der Kategorie 5 im gleichnamigen Ortsteil Ehlershausen der Stadt Burgdorf in der Region Hannover. Er ist mit zwei Linien in das S-Bahn-Netz der Region Hannover eingebunden und wird von der S6 und S7 durch gegenseitige Überlagerung jede halbe Stunde an die Stadtmitte Hannovers angebunden. Der Bahnhof befindet sich an der Bahnstrecke Lehrte–Celle.

Lage[Bearbeiten]

Der Bahnhof befindet sich am östlichen Ortsrand von Ramlingen zwischen einem kleinen Busbahnhof und der Bundesstraße 3, welche in diesem Bereich autobahnähnlich ausgebaut ist und die Bahngleise unmittelbar südlich des Bahnhofs per Brücke kreuzt. Der Bahnhof wird von einer Hauptstraße mittels Bahnübergang passiert.

Gleisanlage[Bearbeiten]

Eine Besonderheit des Bahnhofs ist die Gleisanlage: Beide Bahnsteige werden durch eine die Gleise kreuzende Hauptstraße getrennt: Der östliche Bahnsteig befindet sich nördlich von ihr und der westliche Bahnsteig südlich. Auf dem Gleis am westlichen Bahnsteig befindet sich eine Weiche zum östlichen Gleis, sodass der Gleiswechsel nur innerhalb des Bahnhofs erfolgen kann.

Verbindungen[Bearbeiten]

Bahnverkehr[Bearbeiten]

Der Bahnhof wird durch die Linien S6 und S7 der S-Bahn Hannover an Hannover und die übrigen Umlandgemeinden angeschlossen: Während die S7 auf dem Weg nach Hannover in Lehrte Kopf macht und alle Bahnhöfe auf der Strecke anfährt, hält die Linie S6 nicht in Lehrte und lässt weitere kleinere Stationen aus, wodurch sie deutlich beschleunigt wird.[3]

Linie Linienverlauf Bemerkungen
S 6 Hannover – Burgdorf - Ehlershausen – Celle Hält nicht H-Kleefeld, H-Anderten/Misburg, Ahlten
S 7 Hannover – Lehrte – Burgdorf – Ehlershausen – Celle Hält an allen Stationen

Busverkehr[Bearbeiten]

Am Haltepunkt Bahnhof beginnen zwei Buslinien, welche die Kernstadt Burgdorfs und Nachbarkommunen im Landkreis Celle an das S-Bahn-Netz anbinden:[4]

Linie Linienverlauf Bemerkungen
926 Ehlershausen – Otze – Burgdorf S-Bahn-Logo.svg
927 Wathlingen (LK Celle) – Nienhagen – Ehlershausen S-Bahn-Logo.svg je Richtung 4 Fahrten/Tag

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Bahnhof Ehlershausen – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Bahnhofskategorie
  2. GVH Fahrplanheft Hannover 2014
  3. GVH Fahrplanheft Region Ost 2014
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.