Bad News from Tony

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Bad News from Tony
Bad News from Tony
Bad News from Tony
Allgemeine Informationen
Herkunft St. Ingbert, Deutschland
Genre(s) Pop
Gründung 2002
Website www.bad-news-from-tony.de
Gründungsmitglieder
Manuel Matt
Aktuelle Besetzung
Schlagzeug
Manuel Matt
Gesang
Samantha Hubertus
Gesang
Natalie Schmidt
Gesang
Frida Scheidhauer
Keyboard
Freddy Möller
Gitarre
Steven Braun
Bass
Christoph Simon

Bad News from Tony ist eine 2002 gegründete Popband aus St. Ingbert.[1][2]

Zu Beginn spielte die Gruppe Coversongs u. a. von Adele, U2, David Guetta usw. später ergänzte die Gruppe mit eigenen Songs das Repertoire. Der Name der Band entstand zufällig.

Geschichte[Bearbeiten]

Manuel Matt gründete 2002 eine Schulband am BBZ St. Ingbert um Schulfeste und Abschlussfeiern an seiner Schule "aufzulockern".

Anfangs hatte die Band, wie bei Schulbands üblich, unter einem ständigen Besetzungswechsel zu leiden.

Allerdings änderte sich dies, als sein Kollege Uli Berndt die damals dreizehnjährigen Schülerinnen Natalie Schmidt und Samantha Hubertus singen hörte und so begeistert war, dass sie fortan Sängerinnen der Band wurden.

Im Jahr darauf kam der Keyboarder Freddy Möller zu der Band dazu und 2008 folgte Frida Scheidhauer.

Schnell wurden den Bandmitgliedern klar, dass sie aus dem Stadium einer Schulband langsam herausgewachsen waren und man beschloss zukünftig unter einem eigenen Namen als "richtige" Band weiterzumachen.

Der Studiobesitzer und Tontechniker der Aufnahmen, Antonio, genannt Tony, sorgte durch teilweise sehr kurzfristige Absagen von Studioterminen zunehmend für Unmut. Als er mal wieder einen Termin im Studio absagte, schrieb Uli um den anderen dies mitzuteilen spaßeshalber an die Tafel "Bad News from Tony" - der Bandname war geboren.

2016 wurde die Plattenfirma Timezone auf die Band aufmerksam und bot der Band einen Vertriebsvertrag an. Seit März 2016 ist die CD 2:69 Bundesweit in allen Geschäften erhältlich.[3]

Diskografie[Bearbeiten]

  • 2012: Paid Detention (Album)
  • 2015: 2:69 (EP)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. - Startseite. In: www.bad-news-from-tony.de. Abgerufen am 10. Juli 2016.
  2. Saarländischer Rundfunk: Bad News from Tony. Abgerufen am 13. Juli 2016 (de-DE).
  3. TIMEZONE: Kuenstlerdetails. In: www.timezone-records.com. Abgerufen am 10. Juli 2016.
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.