Auerbach Verlag

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Auerbach Verlag und Infodienste GmbH
Rechtsform Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Gründung 2002
Sitz Leipzig, Deutschland
Leitung Stefan Goedecke, Torsten Herres, Florian Pötzsch
Mitarbeiter 49 (2015)
Branche Medien
Website www.av.de
Stand: März 2016 Vorlage:Infobox Unternehmen/Wartung/Stand 2016

Der Auerbach Verlag und Infodienste GmbH wurde im November 2002 von Stefan Goedecke, Torsten Herres, Stefan Hofmeir und Florian Pötzsch gegründet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz im Leipziger Stadtteil Reudnitz-Thonberg und sich zunächst auf die Herausgabe von Fachzeitschriften spezialisiert. Es ist eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Leipzig (HRB 19254).

So startete im Dezember 2002 die monatlich erscheinende Zeitschrift Digital Fernsehen[1][2] sowie die dazu gehörende Website. Weitere Zeitschriften des Verlages sind Audio Test, Auszeit[3], Blu-ray magazin, Digital Tested, Haus & Garten Test[4], HDTV[5], Satellit, ZeitPunkt, Der Fachhändler. Hinzu kommen diverse Online-Dienste sowie die Entwicklung von Apps.

Für seine auf Industrietests spezialisierten Medien unterhält der Verlag eigene Testlabore und arbeitet mit Hansecontrol zusammen.[4]

Nutzungsdaten[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

51.33209312.403107Koordinaten: 51° 19′ 55,5″ N, 12° 24′ 11,2″ O