Arctic Winter

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Arctic Winter sind eine deutsche Metalband aus Saarbrücken, die im Jahr 1989 unter dem Namen Ascalar gegründet wurde. 1993 nahmen Sie in Eigenregie ein Demotape auf, wodurch das Independent Label WP-Productions auf Sie aufmerksam wurden und einen Plattenvertrag anbot.

Arctic Winter
Allgemeine Informationen
Genre(s) Heavy Metal
Gründung 1989
Website http://www.arctic-winter.de/
Aktuelle Besetzung
Mic Winter
Upeh Winter
John Dee (seit 2007)
Iron Maddin (1990-1994, seit 2008)
Siggi W (seit 2010)

Überregionale Bekanntheit erreichte die Band vor allem bis Mitte der neunziger Jahre durch die anschliessend aufgenommene LP "Avalanche Zone". In der Folgezeit unternahmen Arctic Winter ausgedehnte Tourneen durch Europa und 1994 auch durch Japan.

Im Mai 1995, kurz bevor die Aufnahmen zur zweiten LP beginnen sollten, ging das Plattenlabel in Konkurs und Arctic Winter zogen sich auf unbestimmte Zeit zurück, in der sich die Bandmitglieder zum Teil anderen musikalischen Projekten zuwendeten. 12 Jahre lang gab die Band als einzige Lebenszeichen nur einige wenige Konzerte in wechselnden Besetzungen von sich.

Erst 2008 erschien Arctic Winter überraschend wieder mit einem Demo "How To Use An Open Fire", auf dem neben zwei Neuaufnahmen der "Avalanche Zone" LP, ein weiteres Stück zu hören ist. Seitdem ist die Band mit neuem Leadgitarristen und Drummer wieder live unterwegs und versucht an alte Erfolge anzuknüpfen. Zur Zeit ist eine neue CD in Planung.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1993: Avalanche Zone (5Track Demo)
  • 1994: Avalanche Zone (LP)
  • 2008: How To Use An Open Fire (3Track CD)

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.

.