Alternativ Television

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alternativ Television oder auch Alternativ TV (ATV) war 1977 der erste TV-Piratensender in Köln.

Er wurde in den 1970er-Jahren von den Videokünstlern Marcel Odenbach, Ulrike Rosenbach und Klaus vom Bruch betrieben.[1][2] Die von ihnen hergestellten Programme wurden in einem Umkreis von ein paar hundert Metern ausgestrahlt.[3] Der Slogan „Wir machen unser eigenes Fernsehen“ weist von Anfang an auf die neue Utopie hin: nämlich Sender und Empfänger sein zu können.[3]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Meike Rotermund: Metamorphosen in inneren Räumen: Video- und Performancearbeiten der Künstlerin Ulrike Rosenbach, Universitätsverlag Göttingen, 2012, S. 161 [1]
  2. Videorebellen – Klaus vom Bruch, Marcel Odenbach und Ulrike Rosenbach
  3. 3,0 3,1 [2]
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.