Alfred Rohrmoser

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alfred Rohrmoser (* 2. Juli 1972 in Saalfelden) ist Unternehmer, Radiomoderator und Autor.

Datei:Alfred Rohrmoser.jpg
Alfred Rohrmoser

Leben[Bearbeiten]

Alfred Rohrmoser wurde 1972 in Saalfelden im Salzburger Land geboren und ist heute wohnhaft in Leogang. Er machte mehrere Berufsausbildungen mit Meisterprüfungen (Konzessionen), zunächst für das Hotel- und Gastgewerbe, und 2006 dann auch für das Reisebürogewerbe. Der Autor betrieb von 1999 bis 2012 auch ein Hotel im Salzburgerland, nach erfolgreichem Abschluss seiner Reisebüroausbildung im Jahr 2006 eröffnete er ein Reiseunternehmen.

Neben seinem beruflichen Werdegang im Tourismus war Rohrmoser für verschiedene Verlage als freier Redakteur tätig und schrieb für mehrere Wochenzeitungen wie der Pinzgauer Post und dem Salzburger Fenster Reise- und Freizeitreportagen. Von 1995 bis 2000 war er als Freizeitredakteur für den CDA Verlag tätig und schrieb für die Magazine CD Austria und PC News Reportagen zu allen Freizeit- und Reisethemen. Außerdem erschienen von ihm interaktive Anwendungen auf CD-Rom wie zum Beispiel Kochbücher, Reisereportagen und weitere Anwendungen rund um das Thema Freizeit.

Seit 1995 moderiert Alfred Rohrmoser zahlreiche Radiosendungen bei verschiedenen Privatradios in Österreich. Zunächst moderierte er von 1995 bis 1998 bei Radio Salzachtal mit Sitz in Bruck (dies war der erste lokale private Radiosender in Österreich, welcher eine Sendegenehmigung erhielt) mehrere Sendungen wie z. B. die tägliche Morgensendung von 6:30 bis 8:00 Uhr. Neben Kurzreportagen für weitere Sender wechselte er schließlich 2005 zum Sender Radio Alpina. Auch hier war er von Beginn an dabei und half eine umfangreiche Musiksammlung aufzubauen. Als Moderator war er bei Radio Alpina in den kommenden 2 Jahren speziell mit einer New-Country-Musiksendung bekannt. Danach folgte eine Pause in der Radioarbeit. Da sich Rohrmoser nun vorerst auf den Aufbau seinen Reisebüros konzentrierte.

Seit 2013 schreibt er für das Weekend Magazin Reisereportagen und für das Fachmagazin „Traveller“ Berichte zu verschiedenen Themen der Tourismusbranche. 2013 erschien das Buch Leoganger & Saalfeldener Gerstboden. Seither ist Alfred Rohrmoser auch wieder als Redakteur und Moderator für Radio Alpina aktiv und produziert und moderiert mehrere Sendungen. In seiner Freizeitsendung werden z. B. Ausflugsziele und Veranstaltungen aus der Region vorgestellt. Die von ihm produzierte Reisesendung stellt neue Trends aus der Reisebranche vor, gibt Reisetipps und präsentiert Reiseziele.[1]

Aktuell ist Alfred Rohrmoser auch als Produkt-Redakteur und Autor für die DVD-Produktion einer TV-Serie der Universal Studios tätig.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.