Achte Minute

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achte Minute
Datei:LogoAchteMinute.png
Logo von Achte Minute
http://www.achteminute.de/
Beschreibung Blog, Online-Magazin
Sprachen Deutsch
Eigentümer Verband der Debattierclubs an Hochschulen, Deutsche Debattiergesellschaft
Erschienen 2007

Die Achte Minute ist ein deutschsprachiges Online-Magazin der Debattierszene. Es hat nach eigenen Angaben einhunderttausend Leser.[1]

Bis März 2006 erschienen in unregelmäßigen Abständen sechs Ausgaben der Achten Minute als PDF-Magazin für einige Vertreter der Debattierclubs in Deutschland, die sich unter dem Dach des Verband der Debattierclubs an Hochschulen zusammengeschlossen hatten. Im Oktober 2007 ließen Tim Richter und Gudrun Lux neu aufleben. Das zunächst als Weblog konzipierte Kommunikationsmedium entwickelte sich binnen zweier Jahre zu einem Informationsmedium um das Hochschuldebattieren in den deutschsprachigen Ländern Mitteleuropas.[2][3]

Zunächst als Privatinitiative von Richter und Lux begonnen, überführten 2010 beide die Achte Minute in die gemeinsame Herausgeberschaft von VDCH und DDG.[4] Weiterhin waren Lux und Richter die verantwortlichen Chefredakteure und bauten bis 2012 eine Redaktion auf.[5]. Ende 2012 legen Richter und Lux ihr Amt nieder und geben die Chefredaktion zunächst in die Hände der Vorstände von VDCH und DDG.

Weblinks[Bearbeiten]

Nachweise[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.