Aben D Blues

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Texte[Bearbeiten]

Ausgehend von klassischem Bluesmaterial beschäftigen sich viele der aussschlisslich deutschen Texte mit Liebe (Kein Auge zugemacht), Lust (Toller Hecht Blues) und Leid (Wenn die Liebe nicht mehr zählt) und tritt damit in die Reihe von deutschen Bands wie das dritte Ohr.

Einige Titel sind aber auch politisch (Schande für Europa) oder gesellschaftskritisch (LHC Blues, Haus am See abgebrannt).

Bei Ständchen - Schubert hat den Blues handelt es sich um ein recht exotischen Cross-over Versuch von klassischem deutschen Kunstlied (Schubert etc.) zum Blues.

Musikstil[Bearbeiten]

Die Musik enthält viele Stilelemente des Delta-Blues: der Gesang wird von einer Gitarre begleitet, Bluesschema oder dünnere mono-tonale Basslinien, eingestreute Bluesphrasen oder Soli mit dem Bottleneck.

Diskographie (Auszug)[Bearbeiten]

  • 2010: Klassiker
  • 2009: Aben D Blues - Kein Auge zugemacht

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.