Üsserorts

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Üsserorts ist eine Mundartrock-Band aus dem Schweizer Kanton Wallis, genauer gesagt aus dem Oberwallis. Die Band ist seit 2015 beim Label Nadelgrat Productions unter Vertrag und hat bislang ein Album (Lüchtturm), eine EP (Bliib Nit Stah) und eine Single (Heimweh) veröffentlicht.

Üsserorts
PfeilstandartSchwarz.png

Üsserorts 2014
Üsserorts 2014
Allgemeine Informationen
Herkunft Oberwallis, Schweiz
Genre(s) Mundartrock, Rock, Pop
Gründung 2009
Website www.uesserorts.ch
Gründungsmitglieder
Brigger Tobias
Heinzmann Michel
Imboden Benjamin (bis 2014)
Burgener Martin
Imsand Diego
Aktuelle Besetzung
Gesang
Brigger Tobias
Gitarre
Heinzmann Michel
Gitarre
Lauber Flavio (seit 2014)
Bass
Burgener Martin
Schlagzeug
Imsand Diego
Ehemalige Mitglieder
Gitarre
Hischier Claudio (2008–2009)
Keyboard
Imboden Benjamin (2009–2014)

Der Bandname stammt aus der Gründungszeit als Üsserorts noch Coversongs der Schweizer Mundart Szene spielte. „Üsserorts“ steht für „Üsserschwizermüsig“ Aussenschweizer Musik dass das ganze als Walliserdeutsche Üsserorts bezeichnet. Heute aber spielen die fünf Oberwalliser ihre Eigenkompositionen und sind eine der bekanntesten Mundartrock-Bands im Wallis. Der Walliserdeutsche Name „Üsserorts“ passt nun gut zu ihren Walliserdeutschen Liedern und bleibt so manch einem im Gedächtnis und wurde deshalb auch beibehalten.

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.