Greyson Chance

Aus MARJORIE-WIKI
(Weitergeleitet von Greyson Michael Chance)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Merge-split-transwiki default 2.svg In der Wikipedia existiert ein Artikel unter gleichem Lemma, der jedoch von diesem in Art und/oder Umfang abweicht.
Greyson Chance (2011)

Greyson Michael Chance (* 16. August 1997 in Wichita Falls, Texas) ist ein Sänger/Songwriter/Pianist aus Edmond, Oklahoma, dessen Auftritt, im April 2010, von Lady Gaga's "Paparazzi" auf Musik Festival seine Schule, zu einem Hit auf YouTube wurde. Mai 2010 trat er bei der Ellen DeGeneres Show auf. Ab 22. Mai 2010 erreichte das Video insgesamt eine Zuschauerzahl von über 19,5 Millionen.

Biograpie[Bearbeiten]

Greyson Michael Chance war bei seinem ersten Auftritt ein Siebtklässler an der Cheyenne Middle School in Edmond, Oklahoma, USA. Er ist das jüngste Kind von Lisa und Scott Chance. Er hat eine Schwester Alexa (16) und einen Bruder Tanner (19), die beiden spielen auch ein Instrument. Greyson hatte 3 Jahre Klavierunterricht, aber keine Gesangsstunden. Seine Inspirationen kommen von Lady Gaga und Augustana. Er hat zwei Orginalkompositionen, "Stars" und "Broken Hearts", beide hat er auf seinem YouTube-Kanal gepostet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Greyson Chance – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Facebook icon.svg Greyson Chance bei Facebook
Twitter.png Greyson Chance bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.