Zac Farro

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zachary Wayne Farro (* 4. April 1990 in Voorhees, New Jersey) ist ein US-amerikanischer Schlagzeuger italienischer Herkunft. Farro war seit Gründung der Band 2004 bis zu seinem Ausstieg 2010 Mitglied der Alternative-Band Paramore. Er ist der Bruder von Josh Farro.

Leben[Bearbeiten]

Zachary Farro begann im Alter von neun Jahren Schlagzeug zu spielen, ehe er 2004, im Alter von 14 Jahren, gemeinsam mit seinem Bruder Josh, Hayley Williams und Bassisten Jeremy Davis die Alternative Rock-Band Paramore gründete.

2005 veröffentlichte die Band ihr erstes Album All we know is falling. Es folgten RIOT! (2007) und Brand New Eyes (2009). Im Dezember 2010 wurde bekannt, dass er und sein Bruder die Band aus persönlichen Gründn verlassen.

Zu seinen musikalischen Vorlieben und Einflüssen zählen Jimmy Eat World, Death Cab for Cutie, Radiohead, Sunny Day Real Estate und viele mehr.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.