Wolfgang Riedl

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Datei:Wolfgang Riedl.JPG
Wolfgang Riedl

Wolfgang Riedl (* 19. Mai 1951 in Salzburg, Österreich; † 13. November 1995 in Mondsee, Österreich), war ein österreichischer Maler, Grafiker und Designer.

Leben[Bearbeiten]

Von 1972 bis 1975 studierte Riedl an der Kunstschule der Stadt Linz. 1976 war er als freischaffender Maler und Grafik-Designer tätig. 1982 hatte er erste Ausstellungen von Federzeichnungen in Salzburg und Mondsee. 1991–1995 war der Beginn der intensiven Auseinandersetzung mit dem Aquarell, anschließend arbeitete er auch in Kohle und Pastell. 1987–1994 schuf er großformatige Arbeiten auf Leinwand in Öl und Acryl. Zeit seines Lebens war Riedl auf Studienreisen durch Europa und Amerika.

Einzelausstellungen erfolgten in Salzburg, München, Villach, Triest, Hohenems, Schörfling am Attersee, Seekirchen und im Atelier in St. Lorenz am Mondsee.

Er lebte seit 1976 in Mondsee, wo er im November 1995 im 45. Lebensjahr starb.

Städte Amerikas[Bearbeiten]

Amerika, Amerika Aquarelle, Pastellzeichnungen, erschien als Bildband anlässlich der Ausstellung im Kunsthof-Weihergut Salzburg vom 17. September bis 25. Oktober 1987.

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.