Wissenschaftliche Psychologie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die wissenschaftliche Psychologie ist definiert als die Wissenschaft vom Verhalten und Erleben des Menschen.

Sie beschreibt seine Entwicklungen und Veränderungen während des Lebens und alle darauf einflussnehmenden Aspekte. Dies erfolgt in den folgenden Teilschritten: Beschreiben – Erklären – Vorhersagen – Handeln. Während das „Beschreiben“ in der Fachsprache vollzogen wird, besteht das „Erklären“ aus Theorien, auf denen dann das „Vorhersagen“ durch Hypothesen aufbaut. Das anschließende „Handeln“ wird als Intervention gesehen. In ihrer Grundstruktur besitzt die wissenschaftliche Psychologie Ähnlichkeiten mit der Alltagspsychologie. Während beide Bereiche die gleichen Fragen stellen, können die Antworten dennoch variieren. Allgemein kann Psychologie an sich auch zu Erkenntnissen leiten, die den eigenen Erfahrungshorizont übersteigt. So gilt es, offen gegenüber Neuem zu sein, wenn man Psychologie lernen will. Die wissenschaftliche Psychologie ist eine empirische Wissenschaft, bei welcher man die finale Erkenntnis durch strukturiertes und systematisches Beobachten und Wahrnehmen der eigenen Umwelt erhält. Der Begriff „empirisch“ stellt somit die Beobachtbare Realität dar. Daraus lassen sich Theorien entwickeln, die anschließend an der Empirie überprüft werden. Somit stehen die Empirie und die Theorie in einem gegenseitigen Wechselverhältnis zueinander. Während die Empirie über das „Zutreffen“ der Theorien entscheidet, organisieren die Theorien auf der anderen Seite die empirischen Sachverhalte und bestimmen ihre Bedeutung, sowie ihr Zutreffen. Die wissenschaftliche Psychologie und die Psychologie im Allgemeinen streben danach, ihre Methoden kennen zu lernen.

Anwendungsfächer[Bearbeiten]

  • Psychologie und Sportwissenschaften
  • Pädagogische Psychologie

Literatur[Bearbeiten]

  • David G. Myers: Psychologie. 2. Auflage. Springer, Heidelberg, Berlin 2008, ISBN 978-3-540-79032-7
  • Frank Borsch (u.a.): Psychologische Grundlagen von Erziehung, Bildung und Unterricht ,Reader für Studierende

Links[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.