Wirtschaftsgruppe Sägeindustrie

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wirtschaftsgruppe Sägeindustrie war eine Organisation der Reichsgruppe Industrie (Stand 1941).[1]

  • Leiter: Friedrich Baldeweg, in Fa. Vereinigung der Sägewerke in der Görlitzer Heide GmbH, Görlitz, Moltkestraße 8
  • Stellvertretender Leiter: Alfred Salminger, Gg. Salminger, München
  • Geschäftsführer: Dr. Walther Wegelt, Günther Behrenz
  • Sitz: Berlin-Charlottenburg 9, Bolivarallee 4

Inhaltsverzeichnis

Bezirksgruppen[Bearbeiten]

Bezirksgruppe Ostpreußen[Bearbeiten]

  • Leiter: Fritz Davideit, in Fa. Fritz Davideit, Wigrinnen (Ostpreußen)
  • Geschäftsführer: Franz von Gross
  • Sitz: Königsberg / Preußen, Kneiph. Langgasse 59

Bezirksgruppe Schlesien[Bearbeiten]

  • Leiter: Walter Rupdolph, in Fa. Oberlausitzer Dampfsäge- und Hobelwerk P. Schmidt, Weißwasser (Oberlausitz)
  • Geschäftsführer: Emil Diedring
  • Sitz: Breslau 13, Körnerstraße 22

Bezirksgruppe Nordostdeutschland[Bearbeiten]

  • Leiter: Arnold Müller, in Fa. C. Müller, Bralitz / Oder
  • Geschäftsführer: Dr. Erich Krech
  • Sitz: Berlin NW 87, Lessingstraße 11

Bezirksgruppe Nordwestdeutschland[Bearbeiten]

  • Leiter: Hermann Schelm, in Fa. Dampfsägewerk Lollar B. Nuhn AG, Lollar bei Gießen
  • Geschäftsführer: J. J. Lotter
  • Sitz: Kassel, Königsplatz 57

Untergeschäftsstelle Düsseldorf[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Rudolf Piper
  • Sitz: Düsseldorf, Mintorpstraße 1

Untergeschäftsstelle Koblenz[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Kurt Joachim
  • Sitz: Koblenz, Kaiser-Wilhelm-Ring 12

Untergeschäftsstelle Hamburg[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Heinrich Wesemann
  • Sitz: Hamburg 1, Spitalerstraße 11

Bezirksgruppe Harz[Bearbeiten]

  • Leiter: Dr. Hans Kartini, in Fa. W. Sieburg, Braunschweig-Gliesmarode, Am Bahnhof Nordost
  • Geschäftsführer: Fortsmeister a. D. Udo Lichinger
  • Sitz: Goslar, Gildehaus, Marktstraße 45

Bezirksgruppe Thüringen[Bearbeiten]

  • Leiter: kommissarisch Franz Letzsch, in Fa. Fr. Prager, Mühlenwerke, Tröbnitz bei Stadtroda / Thüringen
  • Geschäftsführer: Wilhelm Neuhoff
  • Sitz: Weimar, Watzdorffstraße 56

Bezirksstelle Sachsen[Bearbeiten]

  • Leiter: Franz Wurm, in Fa. Richter & Co., Seifhernnersdorf / Sachsen
  • Geschäftsführer: Rechtsanwalt Karl Allweyer
  • Sitz: Dresden-A. 1, Güntzstraße 4

Bezirksstelle Bayern[Bearbeiten]

  • Leiter: Alfred Salminger, in Fa. Gg. Salminger Sägewerk. Otterfing bei München
  • Geschäftsführer: Dr. Traudt, Hetterich
  • Sitz: München 2 NW, Brienner Straße 8 c

Bezirksgruppe Baden[Bearbeiten]

  • Leiter: Fritz Fleischer jr., in Fa. A. Roth, Steinbach / Kreis Baden
  • Geschäftsführer: Dr. Maier (Im Frühjahr 1941 im Wehrdienst)
  • Sitz: Karlsruhe, Schwarzwaldstraße 12

Bezirksstelle Württemberg[Bearbeiten]

  • Leiter: Friedrich Gaiser, in Fa. Langbein & Co., Sulzbach bei Kochen
  • Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Walter Franck
  • Sitz: Stuttgart, Blücherstraße 6

Bezirksstelle Saarpfalz[Bearbeiten]

  • Leiter: Karl Stilgenbauer, in Fa. Schüler & Ruby, Hochspeyer / Pfalz
  • Geschäftsführer: Dr. Dörr
  • Sitz: Neustadt an der Weinstraße, Kaiserstraße 11/13

Bezirksgruppe Ostmark[Bearbeiten]

  • Leiter: Karl Hermann, in Fa. Hermann & Müller, Bruck an der Glocknerstraße (im Frühjahr 1941 zum Wehrdienst einberufen)
  • Geschäftsführer: Ludwig Wolff
  • Sitz: Salzburg, Faberstraße 18

Bezirksuntergruppe Niederdonau einschließlich Groß-Wien[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Dr. von Demel
  • Sitz: Wien 40, Schwarzenbergplatz 4

Bezirksuntergruppe Oberdonau[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Dr. Wildmoser
  • Sitz: Linz, Hessenplatz 8

Bezirksuntergruppe Kärnten[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Hartlieb
  • Sitz: Klagenfurt II, Bahnhofstraße 42

Bezirksuntergruppe Salzburg[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Josef Zauscher
  • Sitz: Salzburg, Faberstraße 18

Bezirksuntergruppe Steiermark[Bearbeiten]

  • Geschäftsführer: Tscheitschonig
  • Sitz: Graz, Krefelder Straße 53

Bezirksuntergruppe Tirol-Vorarlberg[Bearbeiten]

  • Gechäftsführer: Otter
  • Sitz: Innsbruck, Meinhardstraße 14

Bezirksgruppe Sudetenland[Bearbeiten]

  • Leiter: Richard Rösler, in Fa. Vogel & Rösler, Böhmisch-Leipa / Sudetenland
  • Geschäftsführer: Föderl-Hebenreich
  • Sitz: Reichenberg, Bielaugasse 4-6

Bezirksgruppe Danzig-Westpreußen[Bearbeiten]

  • Leiter: Helmut Block, in Fa. Helmut Block, Danzig-Langfuhr, Magdeburger Straße 6
  • Geschäftsführer: Herbert Gersbach
  • Sitz: Danzig, Langgasse 44-45

Bezirksgruppe Wartheland[Bearbeiten]

  • Leiter: Hugo Warmbier, in Fa. Paul Priebe, Kolmar / Wartheland
  • Sitz: Posen, Hohenzollernstraße 29

Fachgruppen[Bearbeiten]

Fachgruppe Furnierwerke[Bearbeiten]

  • Leiter: Wilhelm Manig, in Fa. Wilhelm Manig, Eisenberg / Thüringen
  • Geschäftsführer: Günther Behrenz
  • Sitz: Berlin-Charlottenburg 9, Bolivarallee 4

Fachgruppe Holzimprägnierwerke[Bearbeiten]

  • Leiter: Karl Eichtberg, in Fa. Karl Richtberg, KG, vormals Impreva AG, Berlin-Charlottenburg 4, Bismarckstraße 68
  • Geschäftsführer: Günther Behrenz
  • Sitz: Berlin-Charlottenburg, Bolivaralle 4

Fachgruppe Nobelwerke[Bearbeiten]

  • Leiter: Louis Krages, in Fa.Louis Krages, Bremen 13, Industriehafen
  • Geschäftsführer: Dr. Heinz Mortag (im Frühjahr 1941 zum Wehrdienst einberufen)
  • Sitz: Bremen, Bahnhofstraße 6

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Geschäftsführung der Reichsgruppe Industrie (Hrsg.): Gliederung der Reichsgruppe Industrie. 3. Auflage. Lühe-Verlag, Leipzig; Berlin April 1941, DNB 579463435, OCLC 460612481, S. 148–150.
  Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.