Wilhelm-Kraft-Gesamtschule

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises (kurz: Wilhelm-Kraft-Gesamtschule) in Sprockhövel wurde 1987 als Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises gegründet[1]. Seit dem 1. Januar 2006 trägt die Schule den Namen des ehemaligen Bürgermeisters von Haßlinghausen und erklärten Gegners der Nationalsozialismus Wilhelm Kraft.[2] Als erste Schule in Westfalen trägt sie seit 2012 den Titel Schule der Vielfalt.

Wilhelm-Kraft-Gesamtschule des Ennepe-Ruhr-Kreises

BW

Schulform Gesamtschule
Gründung 1987
Adresse

Geschwister-Scholl-Straße 10

Ort Sprockhövel
Land Nordrhein-Westfalen
Staat Deutschland
Koordinaten 51° 20′ 2″ N, 7° 17′ 7″ O51.3338237.285303Koordinaten: 51° 20′ 2″ N, 7° 17′ 7″ O
Träger Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitung Christoph Uessem
Website wilhelm-kraft-gesamtschule.de

Inhaltsverzeichnis

Schule der Vielfalt[Bearbeiten]

Seit 2007 trägt die Wilhelm-Kraft-Gesamtschule die Auszeichnung Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage.

Mit der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule hat am 4. September 2012 auch im nordrhein-westfälischen Landesteil Westfalen die erste Schule ihre Teilnahme am Projekt Schule der Vielfalt erklärt. Im Rahmen eines Aktionstages zum 25. Jubiläum der Wilhelm-Kraft-Gesamtschule[3] starteten mehrere Aktionen zum Thema Vielfalt und Toleranz.[4] Die Ausrichtung als Schule der Vielfalt schlägt sich im Schulprogramm[5] und im Leitbild der Schule[6] sowie in zahlreichen unterschiedlichen Aktivitäten nieder.

Schüleraustausch[Bearbeiten]

Schüleraustausch mit China[Bearbeiten]

Im Schuljahr 2013/2014 fand ein erster Schüleraustausch mit China statt.[7] Beteiligt war auf chinesischer Seite die Beijing No. 18 High School[8]. Im Schuljahr 2014/2015 ist auf chinesischer Seite eine Schule aus Qingdao beteiligt.

Schüleraustausch mit Polen[Bearbeiten]

In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf, indem du sie recherchierst und einfügst.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.