Wild Wanna Bees – Die Luder-WG

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
OriginaltitelWild Wanna Bees - Die Luder-WG
Wild-Wanna-Bees Logo.jpg
ProduktionslandDeutschland
OriginalspracheDeutsch
Jahr2013
Produktions-
unternehmen
Constantin Entertainment GmbH
Länge35 Minuten
Episoden42[1] in 1 Staffel
Ausstrahlungs-
turnus
dienstags – donnerstags 23:15 Uhr
GenrePseudo-Doku-Soap,
Erstausstrahlung10. September 2013 auf Sport1
Besetzung

Wild Wanna Bees – Die Luder-WG ist eine deutsche Pseudo-Doku-Soap des Fernsehsenders Sport1. Sie wurde vom 10. September bis zum 12. Dezember 2013 werktäglich von Dienstag bis Donnerstag im Spätprogramm ausgestrahlt und von dem Münchener Produktionsunternehmen Constantin Entertainment produziert. Alle handelnden Personen sind frei erfunden. Die Serie wurde von Laiendarstellern gespielt.

Inhaltsverzeichnis

Produktion[Bearbeiten]

Die Produktion der Serie begann Anfang August 2013, die Castings für die Rollen waren im Juni 2013. Die Dreharbeiten zur Serie haben in München stattgefunden und liefen bis Ende 2013.[2]

Konzept der Serie[Bearbeiten]

Stil[Bearbeiten]

Alle in dieser Serie handelnden Personen sind frei erfunden (Scripted Reality). Die Serie wird ausschließlich von Laiendarstellern gespielt. Ein Drehbuch gibt es bei diesem Genre eher selten, es wird vielmehr darauf gesetzt, dass die Protagonisten die zu spielenden Szenen improvisiert darstellen, das bedeutet die Interaktion, Dialoge sowie Mimik werden oft nicht vorgegeben. Von den Darstellern wird sehr oft erwartet, eigene Charaktereigenschaften mit denen ihrer Rollen zu vermischen. Diese Vorgehensweise soll für Authentizität sorgen.

Inhalt[Bearbeiten]

In der Serie geht es um den Alltag von vier jungen Frauen und einem jungen Mann, welche gemeinsam in einer WG in München wohnen. Sportstudent und Hauptmieter Alex und seine vier Mitbewohnerinnen Marina, Katie, Diana, sowie Fabienne sind allesamt sportbegeistert und teilen diese Leidenschaft jeden Tag. Abseits des Sports haben alle ihre persönlichen Träume und Ziele im Leben; um diese Ziele zu erreichen sind sie bereit alles zu geben. Der Weg zum Erfolg ist hart und steinig - mit dieser Erkenntnis sehen sich die fünf WG-ler tagtäglich konfrontiert. In der Serie wird dargestellt, wie die Hauptfiguren mit dem Alltag, gespickt mit Höhen und Tiefen, zurechtkommen.

Stil der Serie[Bearbeiten]

Ganz dem Genre entsprechend hat die Serie einen dokumentarischen Stil. Bei der Bildtechnik wird mit einer Wackelkamera gearbeitet, die die Authentizität und den Doku-Stil verstärken soll. Bei Szenen- bzw. Locationwechseln werden viele verschiedene Bilder aus der Stadt München eingeblendet, welche wiederum mit Musik untermalt werden. Genauso wie bei anderen bekannten Serien aus dem Genre wie z.B. Berlin – Tag & Nacht oder X-Diaries kommen auch hier die Interviews der Darsteller zum Einsatz, welche die Handlung der Szenen kommentieren sollen. Oftmals wird der Name der Ortschaft eingeblendet, in dem eine jeweilige Szene gerade spielt, ebenso werden die Namen der Protagonisten des Öfteren eingeblendet.

Besetzung[Bearbeiten]

Hauptdarsteller[Bearbeiten]

Schauspieler Rollenname Folgen Alter Jahre Beruf Charakter
Jusovic, AnisAnis Jusovic , Alexander „Alex“Alexander „Alex“ 0001 1–42 21 2013 Sportstudent sehr eitel und selbstbewusst, hält sich für unwiderstehlich.
Schiller, MarinaMarina Schiller , MarinaMarina 0001 1–42 21 2013 Rettungsschwimmerin und Personal Trainerin offene und selbstbewusste Persönlichkeit, sie ist offen für Neues und dabei sehr spontan
Steiner, KatieKatie Steiner , KatieKatie 0001 1–42 29 2013 Fotomodel charakter- sowie durchsetzungsstark, sehr objektiv und realistische Sichtweise im Leben, hat für alle ein offenes Ohr
König, DianaDiana König , DianaDiana 0001 1–42 25 2013 Praktikantin in einer Sportredaktion, die das Ziel verfolgt eine erfolgreiche Sportjournalistin zu werden sehr intelligent, zielstrebig, witzig und weitsichtig, überzeugt durch ihre coole Art, modebewusst
Schulte, FabienneFabienne Schulte , FabienneFabienne 0001 1–42 20 2013 Fitnesstrainerin und Tänzerin wirkt noch sehr unreif und naiv, hat nicht immer realistische Sichtweisen
Wagenhuber, JanaJana Wagenhuber , Julia „Jule"Julia „Jule" 0007 7–28 31 2013 Fotomodel sehr vehement und analytisch, vertrauenswürdig

Nebenfiguren[Bearbeiten]

Sortiert nach der Reihenfolge des Einstiegs

Schauspieler Figur Folgen Alter Jahre Beschreibung Charakter
Michael 11–25 25 2013 Neuer guter Freund von Alex sehr intelligent aber zeitweise aufdringlich
Paule 10–26 27 2013 Bekannter von Fabienne
Hank 22–31 24 2013 Cousin von Diana aus den USA
Philip „Phil" 24–28 25 2013 Bester Freund von Alex

Figuren[Bearbeiten]

Alex

Alex ist 21 Jahre alt und Sportstudent. Er liebt jegliche Arten von Sport, allerdings konzentriert er sich insbesondere auf Fitness und wünscht sich eine Partnerin, die sein Hobby mit ihm teilt. Er möchte schön und attraktiv auf das weibliche Geschlecht wirken und ist dabei sehr penibel und eitel. Um eine Frau zu erobern, versucht er insbesondere mit seinem Charme und seinem Sinn für Humor zu punkten. Er strotzt vor Selbstbewusstsein und Enthusiasmus, ist dabei aber auch Realist und weiß, dass es im Leben auf Disziplin ankommt, um Erfolg haben zu können.

Marina

Marina ist 21 Jahre alt und ausgebildete Rettungsschwimmerin und Personal Trainerin. Sie liebt es sich sportlich auszupowern und scheut dabei kein Risiko, um ihren Körper immer wieder an die Grenzen zu treiben. Sie spielt leidenschaftlich Onlinepoker und träumt davon, eines Tages als Pokerprofi in Las Vegas durchzustarten, um bei den großen Turnieren viel Geld zu gewinnen. Sie hat eine sehr offene und selbstbewusste Persönlichkeit. Sie ist sehr spontan und ist immer offen für neue Dinge. Gerade in Sachen Beziehung mag sie es zu experimentieren, um eines Tages ihren Traummann kennenzulernen.

Katie

Katie ist mit ihren 29 Jahren die Älteste aller Mitbewohner und kann sich im WG-Alltag oft aufgrund ihrer großen Lebenserfahrung durchsetzen. Sie ist willensstark und scheint ganz genau zu wissen, welche Wege sie gehen muss, um ihre Träume und Ziele erreichen zu können. Katie ist beruflich als Fotomodell tätig und hat alle Mühe und Not, finanziell über die Runden zu kommen, wenn sich die Auftragslage gerade als schlecht darstellt. Sie bewegt sich gern in der Welt der Reichen und Schönen und wünscht sich auch als Traummann am liebsten einen Millionär, um endlich finanziell sorglos leben zu können.

Diana

Diana ist 25 Jahre alt und absolviert zur Zeit ein Praktikum in einer Sportredaktion - um später beruflich als Sportjournalistin arbeiten zu können, versucht sie schon einmal, erste Erfahrungen in diesem Berufsfeld zu sammeln. In dem von Männern dominierten Beruf hat sie es im Alltag nicht allzu leicht. Zu oft wird sie nur auf ihr gutes Aussehen reduziert, möchte sich darauf allein aber nicht verlassen, sondern auch mit ihrem Wissen und ihrer vorhandenen Intelligenz punkten und Anerkennung gewinnen.

Fabienne

Fabienne ist 20 Jahre alt und ist gerade erst von Dortmund nach München gezogen, weil sie es nach dem Beziehungsschluss mit ihrem Freund nicht mehr in ihrer Heimatstadt aushielt. An München liebt sie vor allem die wilden Partynächte, allerdings übertreibt sie ihr Feierverhalten des Öfteren, weshalb sie sich manchmal ungeahnte Probleme einhandelt. Beruflich ist Fabienne als Fitness-Trainerin und Tänzerin tätig, doch das soll nur eine Zwischenstation sein. Sie hat den großen Traum, als Sängerin groß Karriere zu machen, doch des Öfteren stellt sich für sie die Frage, ob sie mit ihrem Talent überhaupt das nötige Zeug mitbringt, um groß rauszukommen.

Jule

Jule ist 31 Jahre alt und die beste Freundin von Fabienne. Sie ist zeitweise mit in die WG gezogen und wohnt dort auf unbestimmte Zeit. Sie hat eine vehemente Persönlichkeit und setzt die Dinge sofort in die Tat um, die sie sich in den Kopf gesetzt hat und die eventuell Dringlichkeit haben. Sie ist gut darin Menschen zu analysieren, sie erkennt somit relativ schnell wie ihr Gegenüber tickt. Jule hat zu allen Mitgliedern der WG ein gutes Verhältnis und wirkt wie eine gute Seele. Sie versucht die WG zusammenzuhalten, unabhängig davon welche Widrigkeiten auch immer aufkommen mögen.

Ausstrahlungstermine[Bearbeiten]

Jahr Folgen Sendeplatz
(Erstausstrahlung)
Zuschauer Marktanteil Jahrespremiere Jahresfinale
Gesamt 14 bis 49 Jahre Gesamt 14 bis 49 Jahre
2013 42 werktags um 23:15 Uhr 0,11 Mio. 0,04 Mio. 0,8 % 0,8 % 10. Sep. 2013 12. Dez. 2013

Episodenliste[Bearbeiten]

Trivia[Bearbeiten]

  • Die Serie vermischt die Genres Erotik und Pseudo-Doku-Soap miteinander.
  • Anders als in anderen Serien dieses Genres wird hier vermehrt auf Nacktszenen bzw. Oben ohne-Szenen mit den weiblichen Hauptdarstellern gesetzt.
  • Das klassische Voice-over kommt bei dieser Serie nicht zum Einsatz, eher werden aktuelle Gefühlslagen oder Meinungen zu Geschehnissen meist innerhalb der Interviews eingeblendet.
  • Die fünf Hauptdarsteller kommunizieren über das soziale Netzwerk Facebook mit ihren Fans. Sie geben weitere Einblicke in den WG-Alltag sowie weiterführende Informationen zur Sendung. Des Weiteren wird die Handlung der Serie bzw. einzelne Szenen nochmal aufgegriffen.
  • Die offizielle Facebook-Seite zur Serie hat zur Zeit 1280 Fans.[3]
  • Jana Wagenhuber, die die Rolle der Jule spielt, war bereits 2009 in Big Brother Staffel 9 zu sehen. Sie war vom 15. Dezember 2008 bis zum 23. März 2009 im Haus. Ebenfalls hatte sie bereits eine Rolle in der pseudo-dokumentarischen Gerichtsshow Richter Alexander Hold.
  • Die Schauspielerin Katie Steiner, in der Serie als Rolle der "Katie" zu sehen, ist Playmate des Monats im Februar 2010 der deutschen Ausgabe des Männermagazins Playboy abgebildet.[4]
  • Katie Steiner war 2013 in der dritten Staffel der RTL Fernsehshow Der Bachelor zu sehen.[5]
  • Die Schauspielerin und Moderatorin Diana König ist die amtierende Miss Thüringen 2013 als auch die Miss Grand Germany 2013 und vertritt Deutschland bei der Miss Grand International Wahl 2013 in Bangkok
  • Diana König war 2006 die MISS FC BAYERN MÜNCHEN

Einschaltquoten[Bearbeiten]

Die Auftaktepisode, welche am 10. September 2013 ihre Premiere feierte, erreichte 0,07 Millionen Zuschauer des Gesamtpublikums, dies bedeutete 0,5 % Marktanteil, in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jährigen wurden 0,02 Millionen Zuschauer bei 0,3 % generiert. Mit diesen Einschaltquoten zur Pilotfolge lag man sehr deutlich unterhalb des Senderschnitts von Sport1.[6] Am 12. September 2013 wurde mit der Ausstrahlung der dritten Episode eine deutliche Steigerung der Einschaltquoten generiert. Aus dem Gesamtpublikum waren 0,09 Zuschauer Millionen und aus der Zielgruppe 0,04 Millionen Zuschauer dabei, dies bedeutete in beiden Publikumsgruppen ein Marktanteil von 0,7 %, damit kam man dem Senderschnitt ziemlich nah.[7] Am 17. September 2013, also mit der Erstausstrahlung von Folge 4, konnte die Serie 1,1 % aus der Zielgruppe sowie genau 1,0 % beim Gesamtpublikum für sich begeistern. Den Senderschnitt von 0,8 % in beiden Zuschauergruppen konnte man also überbieten.[8][9]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]