Walter Calls Ambulance

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Walter Calls Ambulance
Walter calls ambulance live in St. Gallen
Walter calls ambulance live in St. Gallen
Allgemeine Informationen
Herkunft Benken, St. Gallen, Schweiz
Genre(s) Alternative Rock
Gründung 2012
Website waltercallsambulance.com
Aktuelle Besetzung
Alessia Bruhin
Gitarre, Gesang
Kevin Seliner
Gitarre
Raphael Rolny
Martin Brunner
Schlagzeug, Gesang
Markus Kuyper
Ehemalige Mitglieder
Gesang
Jenny Meier
Gesang
Lea Giger
Bass
Tobias Jäger

Walter Calls Ambulance ist eine Alternative-Rock-Band aus der Schweiz.

Geschichte[Bearbeiten]

Walter Calls Ambulance wurde im Jahre 2012 in Benken gegründet. Raphael Rolny, Tobias Jäger und Markus Kuyper kannten sich schon von vorherigen Musikprojekten. Dazu stiessen Kevin Seliner und Jenny Meier. Erste Konzerte konnten die jungen Musiker bereits im Sommer 2012 geben.

Ende des gleichen Jahres verliess aber Jenny Meier die Band und konnte kurz darauf durch Lea Giger ersetzt werden. Die Sängerin kam ursprünglich aus dem Soul- und Bigband-Stil. Neue Lieder wurden geschrieben und schliesslich konnte im Herbst 2014 das erste Album Anatomy of a Rubber Duck veröffentlicht werden.

Im Laufe des Jahres 2015 wurde immer klarer, dass sich Lea Giger vermehrt auf ihre Solokarriere konzentrieren wollte. Schliesslich verliess sie Ende 2015 die Band.

Mit Hochdruck wurde nach einer neuen Sängerin gesucht und im Frühling 2016 konnte Alessia Bruhin verpflichtet werden. Kurz darauf verliess Tobias Jäger die Band und wurde durch Martin Brunner am Bass ersetzt.

Diskografie[Bearbeiten]

Alben

  • 2014: Anatomy of a Rubber Duck (Sterling Sound)

Singles

  • 2014: Walter's Story (Sterling Sound)
  • 2018: Can't Resist (Talent Academy)
  • 2019: Run Away (Talent Academy)

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.