Valéry Kloubert

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Valéry Kloubert (* 19. November 1974 in Köln) ist ein deutscher Porträt-, People- und Celebrity-Fotograf.

Leben[Bearbeiten]

Seit seinem 13. Lebensjahr liebt er die Fotografie. In der Schulzeit erarbeitete er sich als Bildjournalist und Szenefotograf das erste Foto-Equipment.

Mit 17 deckte er in England einen nationalen Skandal in Privatschulen auf und verbrachte später seine Wehrpflicht als Fotograf des Presse- und Informationsstabes der Bundeswehr im Bundesministerium der Verteidigung, wo er unter anderem in Jugoslawien, Ungarn, Rumänien und Wales fotografierte.

Seit seiner dreijährigen Assistenzzeit bei Werbe-, Produkt- und Porträt-Fotografen in Deutschland arbeitet Valéry Kloubert europaweit als Fotograf. Er gestaltet Werbekampagnen und porträtiert Manager, Sportler, Unternehmer und Prominente für Magazine und Tageszeitungen.

Zu seinen ersten Kunden zählten Prinz, Afri-Cola und Camel. Später folgten die Karlsberg Brauerei, Sony, Axe und EMI Music. Heute arbeitet er unter anderem für Audi, Electronic Arts, die Deutsche Post AG, Hornbach, die Randstad Holding und die Deutsche Telekom.

Seit 2007 wird Valéry Kloubert von Marion Eckhardt, Agentur für Photographen, in Hamburg vertreten.

Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Ausstellungen[Bearbeiten]

  • „Vanity“, Diaschau, Neuschwanstein, Köln 1998
  • „Gesichter der Nacht“, Art Theater 2002
  • „Summertime“[1] 2006

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.