Tzipi Refaeli

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tzipi Refaeli (ציפי רפאלי, auch Tsipi Refaeli, geboren als Tzipi Levine) ist ein ehemaliges israelisches Fotomodell und die Mutter und Managerin von Bar Refaeli.

Leben[Bearbeiten]

Tzipi Refaeli war unter ihrem Mädchennamen Tzipi Levine in den 1970ern ein sehr erfolgreiches Model war. 1971 bekam sie eine Rolle in dem israelischen Film Katz V'Carasso, der unter dem Titel Küsse, Kätzchen und Kamele auch in deutschen Kinos gezeigt wurde.

Sie heiratete einen Nachtclubbesitzer und wurde Mutter eines Sohnes, der heute 36 Jahre alt ist. Später traf sie den Pferdezüchter Rafael "Rafi" Refaeli und verliebte sich in ihn. Obwohl sie ihn nur drei Wochen kannte, war sie sich sicher, dass er der Mann ihres Lebens sein sollte. Sie betrieb die Scheidung, heiratete ihn und zog mit ihm aufs Land. Sie wurde Mutter von zwei weiteren Söhnen und eben Bar Refaeli, mit der sie große Pläne hatte. Allein der Name "Bar" für ein Mädchen war damals außergewöhnlich.

Den ersten Job vermitelte sie ihrer Tochter bereits mit acht Monaten. Das Baby wirkte in einem Werbespot mit. Immer wieder wurde sie photographiert, nur unterbrochen von einer Pause zwischen dem 12. und 15. Lebensjahr, als das Kind eine Zahnspange tragen mußte. Als sich die Topmodel-Karriere des Teenagers abzeichnete und sie gleichzeitig ins wehrpflichtige Alter kam, arrangierte sie eine Kurzehe mit einem Freund der Familie. Die andere Möglichkeit - Befreiung vom Militärdienst für Töchter aus den sehr frommen Familien - kam für sie nicht in Frage.[1]

Trivia[Bearbeiten]

Tzipi Refaeli erzählte in einem Inteview, dass ihre Freunde sie alle für verrückt gehalten haben, nachdem sie "Warren Beatty" (gemeint ist der Nachtclubbesitzer) verlassen und sich mit dem "Farmer" (gemeint ist der Pferdezüchter) zusammengetan hatte. Ob sie zeitweise auch ein Verhältnis mit dem attraktiven US-Schauspieler Warren Beatty hatte, den sie auf einer Reise durch Israel begleitete, wollte sie nicht weiter ausführen.

Video[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]