Trevor Williams

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Edmund Trevor Lloyd Williams (* 18. Juli 1859 auf Deudraeth Castle, Penrhynd, Merionethshire, Wales; † 8. Dezember 1946 in Eton, seinerzeit Buckinghamshire) war ein walisischer Jurist.

Leben[Bearbeiten]

Seine Eltern David Williams und Anne Louisa Loveday Williams waren vermögende Landbesitzer. Ab 1878 studierte er an der Cambridge University, wurde Rechtsanwalt und praktizierte in London und Yeovil. 1897 wurde er von William Barry Owen konsultiert. Er wurde Teilhaber und Direktor der Gramophone Co Ltd.. In Wandsworth eröffnete er das Kino Picture Palladium.

Sein Neffe Trevor Osmond Williams gründete eine Gruppe von Aufnahmestudios und managte 1926–1930 HMVs International Artistes Department.

Weblinks[Bearbeiten]


Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.