Tobias Wolters

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tobias Wolters (* 12. Dezember 1993 in Engelskirchen) ist ein deutscher Filmregisseur, Filmproduzent und Filmkomponist, unter anderem bekannt durch seinen Film Disceptatio.

Leben[Bearbeiten]

Tobias Wolters, Sohn einer Pianistin, wuchs in einer kleinen Stadt in Nordrhein-Westfalen auf, in welcher er auch erste Filmwerke mit seinen Freunden verwirklichte, und in kleineren Theatern als Schauspieler auftrat.

Als Autodidakt brachte sich Tobias Wolters das Komponieren von Filmmusik, wie auch das Regieführen selber bei, und erhielt so erste Jobs in der Filmbranche. Später studierte er an der Middlesex University und dem SAE Institute, und erreichte 2015 mit Disceptatio seinen ersten größeren Erfolg. Ebenso produzierte er im Jahr 2015 drei Musikvideos des Musiklables Halunkenbande für den Rapper Punch Arogunz. Wolters hat eine Filmproduktionsfirma gegründet und an ca. 20 Produktionen gearbeitet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Regie

Produktion

Sonstiges

  • 2014: Arschengelküsse
  • 2014: Dystopia
  • 2015: Das Programm (Fernsehfilm)
  • 2015: Schneeflöckchen

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.