Tito Lopez

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tito Lopez (* 1987) ist ein US-amerikanischer Rapper aus Gulfport (Mississippi).

Biografie[Bearbeiten]

Inspiriert von den jugendlichen Rappern Kris Kross, begann er bereits mit fünf Jahren seine ersten Texte zu schreiben. Nach seinem erfolgreichem Schulabschluss begann er sich auf seine Musik zu konzentrieren und nahm erste Songs Zuhause auf. Mitte der 2000er-Jahre fing er an, seine Musik im Internet zu verbreiten, woraufhin 2009 der Produzent und Manager Keith Watts auf ihn aufmerksam wurde. Tito Lopez unterzeichnete schließlich im Juni 2011 einen Plattenvertrag bei Capitol Records. Seit 2010 veröffentlichte er jährlich einen Mixtape.

Diskografie[Bearbeiten]

Mixtapes[Bearbeiten]

  • King With No Crown (2010)
  • The Lost Files (2011)
  • The Hunger Game (2012)
  • Y.O.U (2013)

Singles[Bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Tito Lopez bei Facebook
Twitter.png Tito Lopez bei Twitter
Youtube.svg Channel zum Thema auf YouTube
Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.