Tina van Wickeren

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tina van Wickeren (* 11. Juni 1979 in Kleve) ist eine deutsche Lehrerin und Popsängerin aus Köln.

Leben[Bearbeiten]

Als Stationen ihres Werdegangs gibt sie bei MySpace an:

  • Gospelchor, Kleve-Materborn seit 1994
  • Titelmusik zum Kurzfilm Nathalie (Diana Knesevic, Köln, 2002)
  • "Stimme Deutschlands" (Bertelsmann, Güthersloh, 2003)
  • "Sängerin an Rhein und Erft 2004" (Radio Erft)
  • Myra Belle (Rock-Pop-Band) 2009-2011

Neben ihrer Tätigkeit als Sport- und Bio-Lehrerin in Dormagen ist sie aktuell Sängerin beim Duo Radio One, das Cover-Versionen mit Klavierbegleitung von Roman Gawellek präsentiert. Das Duo kann für Hochzeit, Taufe, Dinner, Sektempfang, Vernissage, Jubiläum, Geburtstag, Firmen- und Betriebsfeiern etc. bis zu 200 km im Umkreis von Köln gebucht werden. Außerdem singt sie für Driftwood, ein Singer-Songwriter-Duo.

Tina van Wickeren bei The Winner is[Bearbeiten]

Am 27. April 2012 stellte sie sich in der Castingshow The Winner is einem "Duell" mit der Musicalsängerin Anja Backus, das sie gewann. Im Viertelfinale traf sie auf Jenna Jacob. Auch dieses Duell konnte sie mit dem fröhlichen französischen Song Je Veut gewinnen. Später traf sie auf Linda Teodosiu (bekannt aus DSDS). Sie schätzte die Stimmung richtig ein und verließ die Show mit dem "Trostpreis", immerhin 20000 Euro.

Videos[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage deinen Link zum Artikel ein, wenn du eine Seite zum Thema oder diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Social Networks[Bearbeiten]

Netzwerke[Bearbeiten]

Facebook icon.svg Tina van Wickeren bei Facebook
Myspace.svg Tina van Wickeren bei Myspace
Myspace.svg Tina van Wickeren bei Myspace
Youtube.svg Hallelujah - Tina und Roman (Radio One mit Kribbelköpp)

Blogs[Bearbeiten]

Twitter[Bearbeiten]