Tina Lizius

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tina Lizius ist eine deutsche Schriftstellerin.

Leben[Bearbeiten]

Von 1998 bis 2002 studierte Tina Lizius Dramaturgie, Belletristik und Sachliteratur an der Axel Anderson Akademie Hamburg. Seitdem ist sie als Schriftstellerin tätig. Gemeinsam mit Christoph Fromm arbeitete sie an mehreren Drehbuchprojekten. Im Primero Verlag, den sie 2006 zusammen gründeten, publizierte sie ihr Kinderbuch Die Abenteuer des Gottfried Primero und ihr Jugendbuch Chris - mein kleiner großer Prinz. 2007 gründete Tina Lizius die Initiative Leseinsel, ein Autorenleseprojekt für Grund-, Haupt- und Realschulen. Darauf folgte 2008 die Gründung der Initiative Tanz & Kreatives Schreibforum, ein längerfristiges Förderprojekt für Hauptschulen. 2009 übernahm sie die künstlerische Leitung des dafür eigens gegründeten Vereins SprachBewegung. Dort kann sie ihre Erfahrung, aus ihrer 1996 gegründeten Ballettschule Lizius als Tanzpädagogin, Choreografin einbringen. Zudem qualifizierte sie sich als Bewegungstherapeutin durch das Zertifikat in Tanzmedizin (tamed) und als European Certificate Movement Analyst Basic in Laban Bartenieff. Sie ist freiberuflich als Installationskünstlerin tätig und engagiert sich in stadtteilbezogenen, kulturellen Projekten als Konzeptkünstlerin.

Initiative Leseinsel[Bearbeiten]

Unter der Leitung von Tina Lizius als Kinder- und Jugendbuchautorin ist es gelungen, im Jahr 2007 die Initiative Leseinsel ins Leben zu rufen. Dieses Förderprojekt hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder und Jugendliche durch künstlerisch gestaltete Autorenlesungen an Schulen Literatur hautnah miterleben zu lassen.

Ziel der Lesung ist die Kompetenzerweiterung für die Schüler. Sie soll zum einen Angst und Hemmungen vor unbekannter Literatur abbauen. Weiter soll die Fantasie und Kreativität für eigene Geschichten angeregt werden. Schließlich ist die Förderung der Lesekompetenz ein weiteres Ziel.

Die Initiative Leseinsel unterstützt auch die Lehrer. Durch die Lesung können interne Schulprojekte angestoßen werden, wie z.B. Lesewettbewerbe. Die Lesung kann auch problemlos in den späteren Unterricht integriert werden, vor allem mit Hilfe der eigens dafür konzipierten Arbeitsblätter, die für alle Unterrichtsformen, Klassenprojekte sowie Einzel-, Partner-, und Gruppenarbeit geeignet sind.

Das Kinderbuch von Tina Lizius und Christoph Fromm mit dem Titel Die Abenteuer des Gottfried Primero ist für Kinder der 3. und 4. Klasse geschrieben worden. Das Jugendbuch Chris – Mein kleiner großer Prinz von Tina Lizius ist für Schüler der 5. und 6. Klasse. Christoph Fromm liest mit Die Macht des Geldes für die Oberstufe. Gerade arbeiten Tina Lizius und Christoph Fromm am zweiten Band des Kinderbuches Die Abenteuer des Gottfried Primero – Gustav und die wilde Kriemhild, das voraussichtlich 2011 erscheinen wird. Mit diesem Buch werden ebenfalls Autorenlesungen an Schulen stattfinden.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.