Timm Kruse

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Timm Kruse (* 3. März 1970 in Detmold) ist ein deutscher Journalist und Schriftsteller.

Timm Kruse studierte Germanistik und Anglistik in Saarbrücken und Wolverhampton. Er begann seine journalistische Tätigkeit 1991 bei der Saarbrücker Zeitung. 1996/97 absolvierte er ein Volontariat bei dem Ballungsraum-Fernsehsender Saar TV. 1997 wechselte er zu Sat. 1 und arbeitete dort unter anderem für Planetopia und ran. Seit 2000 ist er freier Fernsehjournalist für das ZDF, den NDR und verschiedene Internetportale.

Als Schriftsteller absolvierte Timm Kruse mehrere Fernsehauftritte, zum Beispiel bei Frank Elstner, dem NDR oder Sat. 1.

Er lebt mit seiner Partnerin und deren Tochter in Kiel.

Publikationen[Bearbeiten]

  • Timm Kruse: 40 Tage fasten: von einem, der mal Ballast abwerfen wollte. Heyne, München 2012, ISBN 978-3-453-60213-7.
  • Timm Kruse: Roadtrip mit Guru: wie ich auf der Suche nach Erleuchtung zum Chauffeur eines Gurus wurde. Eden Books, Hamburg 2014, ISBN 978-3-944296-43-2.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.