Tim Oliver Schlichting

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tim Oliver Schlichting (* 24. Juni 1990 in Geesthacht) ist ein deutscher Radsportler.

Inhaltsverzeichnis

Karriere[Bearbeiten]

2006 bis 2009 lebte er in Spanien und fuhr für das Team Enypesa-ASC unter der Leitung von Team-Manager Eduardo Olmo Chozas.

Ab 2009 gehörte er zum Team Konica Minolta-Bizhub Kontinental Team (Pro, Farmteam von Barloworld) unter der Leitung von John Robertson an.

Ab 2012 gehört er der U23-Bundesliga-Mannschaft Matrix Racing Team an. Mit diesem will er unter anderem an UCI-Rundfahrten teilnehmen.

Vereine

  • Dortmund Nord e.V.
  • Zur Saison 2013 startet Schlichting nun im Triathlon und peilt einen Ironman an. Trainiert wird er dabei von Michael Krell.
  • RSC Lüneburg e.V.
  • Harburger RG[1]

Erfolge[Bearbeiten]

2005[Bearbeiten]

  • 1. Tour de Ermelo Teamwertung (RSA) (mit Jaco Blauw, Jan-Hendrik Verdoes, Kim Joerges)

2006[Bearbeiten]

  • 1. Dobra Loops
  • 1. Otjiwarongo
  • 1. Nedbank Race
  • 1. Matchless
  • 1. Baines Kermesse
  • 1. Dordabis Race
  • 1. Dordabis, Namibische Meisterschaften
  • 2. Koppa Kettel Loops
  • 6. Prueba Casa de Campo
  • 10. Nieves
  • 10. Madrid
  • 15. Ciudat Real
  • 21. Ciudat Real

2007[Bearbeiten]

  • 1. Arevalo (Avila)
2. Gesamtwertung Sprintwertung Navas de Oro
  • 7. XXXVI. Trofeo Nava de Asuncion (Segovia)
  • 7. 2. Etappe Volta a Pontevedra
  • 8. 2. Sector 2 Etappe Volta a Pontevedra- Zeitfahren
  • 13.Navas de Oro + Sprintwertung (Segovia)
  • 35. Prueba Copa de Espana (Tomelloso-Ciudad Real)
  • 45. Gesamtwertung Vuelta Granada Junior 2007
+ 4. Sprintwertung

2008[Bearbeiten]

  • 1. Fuenlabrada GP Monje (Cat 1.14.2)
  • 1. XVl Carrera Social El Jamon De Boadilla
  • 1.Carrera del Pavo Fuenlabrada
  • 2. Sprintwertung Vuelta al Besaya (Cat 2.1)
  • 2. Sprintwertung Vuelta a Sierra Norte (Cat 2.14.2)
  • 3. GP Merida (Cpto. Extremadura)
  • 3. XV Jornadas de Ciclismo de Coca/Nava
  • 4. Collada Villalba
  • 7. Campeonato de Madrid
  • 7. Villalbilla
+ 3. Sprintwertung
  • 7. XV Jornadas de Ciclismo de Coca
+2. Sprintwertung
+3. Bergwertung
  • 10. IV Trofeo Ciclista Ayto. de Valverde del Majano
  • 10. XII Premio Excmo. Ayto. de Ayegui (Navarra)
  • 10. 1. Etappe Vuelta Valladolid
  • 10. 3. Etappe Vuelta Valladolid
  • 11. Trofeo Tarangu, Colloto (Oviedo)
  • 13. Campeonato de Madrid Zeitfahrmeisterschaft
  • 13. XXV Trofeo Primavera Miguel A. Serrano, Navas de Oro
  • 15. Etappe XXII Vuelta Ciclista a Pamplona
  • Träger des Sprint-Trikots der Vuelta al Besaya (UCI)
  • Träger des Sprint-Trikots der Vuelta a Sierra Norte

2009[Bearbeiten]

  • 2. Meyerton Race
  • 3. GP Tetuan
  • 6. Vuelta Segovia, 3. Etappe (Pro)
  • 7. San Fernando Hres. PC Ramón Garrido Criterium Sub 23
  • 9. 3. Fiefbergen Rund
  • 10. Carnival City Macsteel Classic
  • 10. EPR Randfontein
  • 21. Padborg / Dänemark
  • 28. (Elite) Gesamtwertung Vuelta Segovia (Pro, top 5 u23)

2010[Bearbeiten]

  • 7. LVM Straße
  • 12. LVM Zeitfahren

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.