Thug Life

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
Thug Life
Allgemeine Informationen
Herkunft Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Genre(s) Gangster-Rap
Gründung 1993
Auflösung 1995
Letzte Besetzung
Tupac Shakur
Big Syke
Mopreme Shakur
Stretch
The Rated R
Macadoshis

Thug Life war eine US-amerikanische Hip-Hop-Gruppen, die aus den Mitgliedern Tupac Shakur, Big Syke, Mopreme Shakur, Stretch, The Rated R und Macadoshis bestand. Die Band veröffentlichte nur ein Album 1994, bevor sie sich nach Tupacs Tod am 13. September 1996 auflösten. Big Syke starb am 5. Dezember 2016 und damit mehr als 20 Jahre nach Tupac.

Geschichte[Bearbeiten]

Makaveli, Randy "Stretch" Walker und Princess Mel gründeten Thug Life 1992 mit Tyruss “Little Psycho” Himes.[1] Sie nahmen einen Song mit dem Titel "Thug Life" auf und schnell trat Little Psycho unter dem Namen Syke der Gruppe bei. Sie unterschrieben einen Plattvertrag mit Interscope Records und nahmen die LP mit dem Titel Thug Life Volume 1 auf. Tupac’s Stiefbruder Mopreme Shakur trat der Gruppe später bei.

Am 30. November 195 starb Strech nachdem er vier mal von drei Männern in Queens Village angeschossen wurde.[2]

Wortherkunft und Netzkultur[Bearbeiten]

Thug Life bedeutet The Hate U Gave Little Infants Fucks Everybody und bedeutet wirklich übersetzt "Gangster Leben". Geprägt wurden der Begriff von Tupac und wird als Kämpferleben und eine Lebenseinstellung, in welcher man sich durchkämpft, auch wenn man viel besitzt. Im Internet wird dieser Lebensstil häufig humoritisch durch Internet-Memes (meist mit einer Pixel-Brille und Grand Theft Auto-Theme)[3]

Diskrografie[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Big Syke | Biography, Albums, Streaming Links | AllMusic. Abgerufen am 7. Oktober 2017.
  2. Jones, Charisse: Rapper Slain After Chase in Queens. In: New York Times. 1. Dezember 2012, abgerufen am 7. Oktober 2017 (Englisch).
  3. Christin Richter: Was bedeutet Thug Life? Übersetzung und Bedeutung. In: Giga. 17. Juni 2016, abgerufen am 7. Oktober 2017.
Info Sign.svg Dieser Artikel ist im Marjorie-Wiki entstanden.