Thomas Thiel

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Thiel (* 01. April 1971 in Trier) ist ein deutscher Politiker der CDU im Saarland.

Ausbildung und Beruf[Bearbeiten]

Nach dem Abitur absolvierte Thomas Thiel das Studium der Betriebswirtschaft an der Universität des Saarlandes. Als Diplomkaufmann und Mitarbeiter des christlichen Jugenddorfes konnte er sich in die für den Landkreis wichtigen Bereiche der Jugendpflege, Jugendhilfe und die Eingliederung von Arbeitslosen in den Arbeitsmarkt einarbeiten. Außerdem war er als Geschäftsführer der Beschäftigungsgesellschaft VASS bereits für den Landkreis Neunkirchen tätig. Nachdem er anschließend als Büroleiter des Vorsitzenden der saarländischen CDU-Landtagsfraktion tätig war, ist er derzeit Parlaments- und Kabinettsreferent im Ministerium der Finanzen.

Familie[Bearbeiten]

Thomas Thiel ist verheiratet mit seiner Frau Marion und ist Vater zweier Kinder.

Partei[Bearbeiten]

Thiel ist Mitglied und zugleich Vorsitzender des Ortsrates Spiesen. Als Ortsvorsteher ist er im Ortsteil der Gemeinde Spiesen-Elversberg seit dem Jahre 2004 tätig. Im Mai 2010 wurde er vom Kreisverband der CDU Neunkirchen/Saar zum Kandidaten für das Amt des Landrates gewählt. 98 % der Delegierten stimmten bei der Wahl im Centrum für Kommunikation (CFK) für den 39-jährigen.

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.