Thomas Haecker

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
light for museumshop
3 versions of this painting „verner von braun“
Painting Acryl 120x60

Thomas Haecker (*11. September 1971 in Stadthagen) ist ein deutscher Architekt, Künstler und Designer.

Werdegang[Bearbeiten]

Haecker erhielt von 1994 bis 1997 eine Ausbildung bei der Werkkunstschule Flensburg . 1996 erfolgte seine Teilnahme mit Arbeiten an der Architekekturaustellung „The City Now - Signs of Presence • Signs of Dynamics“ der “Royal Danish Academy of Fine Arts, School of Architecture“ in Kopenhagen. 1998-2004 studierte er an der Fachhochschule Detmold u. a. bei Claus Dreyer und Paul Graf. Von 1999 bis 2004 war Haecker bei Claus Dreyer als Tutor tätig. Seit 2005 ist Haecker als Architekt und Innenarchitekt und seit 2000 als Maler, Grafiker und Bildhauer tätig. Seit 2005 bestehen Mitgliedschaften beim Bund Deutscher Innenarchitekten (BDIA) und der Architektenkammer Schleswig-Holstein.

Seit 1990 lebt Thomas Haecker mit der Innen-Architektin und Designerin Chatarina Kobelt zusammen.

Literatur[Bearbeiten]

  • Charlotte und Peter Fiell: Skandinavisches Design. Taschen-Verlag, 2013, ISBN 978-3-8365-4451-1.
  • Museum im Kulturspreicher Würzburg (Hrsg.): Ausgerechnet… Mathematik und konkrete Kunst. Spurbuchverlag, Baunach 2007, ISBN 978-3-88778-316-7.
  • The City Now: Signs of Presence Kunstakademiets Arkitektskole, Royal Danish Academy of Fine Arts, School of Architecture, 1996 - 35 Seiten

Weblinks[Bearbeiten]

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.