Thomas Fröhling

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

Thomas Fröhling (* 28. Februar 1969 in Emden) ist freier Journalist, Fotograf und Buchautor.

Leben[Bearbeiten]

Fröhling ist gelernter Fotograf, Journalist und Kaufmann. Stationen seiner Arbeit sind die Emder Zeitung, Ostfriesischer Kurier (Norden), Sonntags-Report (Leer), Nordwest Zeitung (Oldenburg) und die DGzRS (Deutsche Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger, Bremen).

Durch die Aufenthalte in Amerika sind mittlerweile 5 Bildbände entstanden. Besonders die Stadt New York ist Zentrum seiner Arbeit.

Werke[Bearbeiten]

  • Bildband "New York" I, Fotos einer Stadt, erschienen 2009, 110 Seiten, Skaker-Media-Verlag.
  • Bildband "New York" II, erschienen 2010, 200 Seiten, BoD-Verlag.
  • Bildband "Hamburg", erschienen 2010, 200 Seiten, BoD-Verlag.
  • Bildband" Florida", erschienen 2010, 120 Seiten, BoD-Verlag.
  • Bildband "Costa Blanca", erschienen 2010, 150 Seiten, BoD-Verlag.
  • Bildband "Kalifornien", erschienen 2011, 300 Seiten, BoD-Verlag.
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.