TheaterSommer am Kap

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

TheaterSommer am Kap ist ein Zusammenschluss zumeist Berliner Künstler, die in den Sommermonaten in Putgarten, dem nördlichsten Dorf der Insel Rügen, in einem ehemaligen Ferienlager leben und währenddessen dort eine Freilichtbühne im historischen Garten unter den Leuchttürmen bespielen. Mit der Unterstützung des Dorf-Bürgermeisters Ernst Heinemann wird hier an eine alte Tradition angknüpft, die auf Bertolt Brecht und Helene Weigel zurück geht. Diese errichteten in den 1950er Jahren das Ferienlager für die Mitarbeiter des Berliner Ensemble. Seit 1996 präsentiert hier nun der TheaterSommer am Kap unter der Leitung von Uwe Lockner Komödien und Klassiker.

Weblinks[Bearbeiten]

Wikilinks - Wikis & Websites mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

  Web Community Wiki: TheaterSommer am Kap
  Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.