The Sound Of Revenge

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Sound Of Revenge
MusikalbumVorlage:Infobox Musikalbum/Wartung/keine Art von Chamillionaire

Veröffent-
lichung(en)

USA 22. November 2005

Label(s) Chamillitary Entertainment

Genre(s)

Down South

Laufzeit

67:30

Produktion

Chronologie
The Sound Of Revenge Ultimate Victory
(2007)

The Sound Of Revenge ist das Debütalbum von Rapper Chamillionaire. Das Album wurde am 22. November 2005 veröffentlicht und verkaufte sich in der ersten Woche über 130.000 mal und später ging es Platin für über 1,5 Millionen mal verkauft. Das Album ist außerdem auch als "screwed & chopped" Version von OG Ron C veröffentlicht. Chamillionaire und Krayzie Bone gewannen den Award für Beste Rap Performance von einem Duo oder einer Gruppe für den Song "Ridin'".

Trackliste[Bearbeiten]

  1. "The Sound Of Revenge (Intro)"
  2. "In The Trunk"
  3. "Turn It Up" (featuring Lil' Flip)
  4. "Ridin'" (featuring Krayzie Bone)
  5. "No Snitchin'" (featuring Bun B)
  6. "Southern Takeover" (featuring Killer Mike & Pastor Troy)
  7. "Radio Interruption"
  8. "Frontin'"
  9. "Grown And Sexy"
  10. "Think I'm Crazy"
  11. "Rain" (featuring Billy Cook & Scarface)
  12. "Picture Perfect" (featuring Bun B)
  13. "Fly As The Sky" (featuring Lil' Wayne & Rasaq)
  14. "Peepin' Me"
  15. "Void In My Life"
  16. "Outro"

Bonus Disk Tracks[Bearbeiten]

  1. "Turn It Up (Remix)" (featuring Big Hawk, E.S.G., Lil' O & Lil' Flip)
  2. "Grind Time"
  3. "Rider"
  4. "Hate In Ya Eyes"
  5. "Bad Guy"

Wikilinks - Wikis mit Artikeln zum Thema[Bearbeiten]

(Trage hier dein Wiki mit Link zum Artikel ein, wenn du in deinem Wiki ebenfalls einen Artikel zu diesen Thema hast oder du diesen Artikel in dein Wiki exportiert hast)

Info Sign.svg Dieser Wikipedia-Artikel wurde, gemäß GFDL, CC-by-sa mit der kompletten History importiert.