The Dirk Scheuer Softcore Explosion

Aus MARJORIE-WIKI
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Dirk Scheuer Softcore Explosion ist eine deutsche Post-Jazzcore-Band aus Offenburg. Im Jahr 2006 ursprünglich als reines Studioprojekt gegründet, formierte sich The Dirk Scheuer Softcore Explosion Ende 2010 als Bandprojekt der Musiker Patrick Bucher (Bass), Michael Hodapp (Schlagzeug) und Dirk Scheuer (Gitarre).

The Dirk Scheuer Softcore Explosion
The Dirk Scheuer Softcore Explosion LOGO.gif
Allgemeine Informationen
Genre(s) Post-Jazzcore, Post Rock, Art Rock, Progressive Rock
Gründung 2006
Website http://www.realmusic.de/
Gründungsmitglieder
Dirk Scheuer
Aktuelle Besetzung
Patrick Bucher
Michael Hodapp
Dirk Scheuer

Das Studioprojekt erlangte 2007/2008 durch die erste Veröffentlichung Drei Akkorde sind einer zuviel und einen Beitrag in der Zeitschrift Gitarre & Bass erste Bekanntheit. Im Jahr 2010 (14.04.2010) folgte mit Nulla Vita Sine Musica die erste offizielle und weltweite Veröffentlichung über einen digitalen Vetrieb mit Rezensionen u. a. in Gitarre & Bass, guitar und eclipsed.

Veröffentlichungen[Bearbeiten]

MP3[Bearbeiten]

  • Drei Akkorde sind einer zuviel (2007/2008)

CD / MP3[Bearbeiten]

  • Nulla Vita Sine Musica (2010)

Weblinks[Bearbeiten]